Mendelssohn-Bartholdy-Str. 20, 34134 Kassel   +49 (0)561 - 475 48 11   buero@jesus-centrum.de

Weitere Medien

Neben den hier bereitgestellten Audio-Dateien sind unsere Predigten auch bei (externe Links)

verfügbar.

Newsletter

Willst Du über unsere Aktivitäten, unser Gemeindeleben und unsere Veranstaltungen aktuell informiert werden? Dann melde Dich zu unserem wöchentlichen  Newsletter an. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden!

Nächster Gottesdienst

Sonntag, 03. März 2024, 10.00h - 11.30h.


JCK YOUTUBE Kanal (externer Link)

JCK Audio-Predigten

Zum Anhören der Predigten auf den Titel klicken!

Predigten der Gottesdienste im Jesus Centrum Kassel
  1. Predigt von Evi Wehrmann-Jablonski, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 25.02.2024. Auf unseren Handys oder Laptops sammelt sich schnell lästiger Datenmüll an - ein großer Anteil davon auch unbemerkt. Wenn dieser Müll nicht regelmäßig bereinigt wird, wird das Gerät in absehbarer Zeit nicht mehr richtig funktionieren. Glücklicherweise gibt es dafür Programme, die das Aufräumen für uns übernehmen. Aber wie ist es mit dem angesammeltem "Müll" in unserem Herzen (Seele + Geist), der sich auch anhäuft, den wir oft verdrängen oder einfach unbearbeitet liegen lassen? Verletzungen, Festlegungen, Angewohnheiten, Zweifel, Sorgen, Empfindlichkeiten, Unvergebenheit,….? Es macht Arbeit, aber tut so gut, mit Jesu Hilfe das Herz aufzuräumen, zu erleichtern oder sogar zu befreien nach dem Motto "behalten, bearbeiten oder besser entsorgen?". In der Bibel gibt es viele Stellen, die uns genau dazu ermutigen, teilweise ermahnen aber auch praktisch anleiten. "Ist das von Gott - oder kann das weg?" darum soll es in dieser Predigt gehen.
  2. Predigt von Willi Greve, Pastor im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 18.02.2024. Gott ist großzügig und gütig. Er gibt uns reichlich. Im Gleichnis über die anvertrauten Talente geht es nicht in erster Linie um Geld, sondern um deine Gaben, Fähigkeiten, Zeit, Kraft und Energie, Bildung und Wissen, deinen Einfluss und deine Möglichkeiten. Jesus fordert dich auf treu mit dem zu sein, was dir gegeben ist. Denn wenn du das bestmögliche mit dem tust, was du hast, wird Gott dir mehr geben und sagen, "Gut gemacht, mein guter und treuer Diener".
  3. Predigt von Pastor Gideon Illner, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 11.02.2024. Wünschst du dir einen großen Glauben? Ein Glaube, der Berge versetzt? Menschen heilt und freisetzt? Glaube bringt uns voran, trägt uns und macht Unmögliches möglich! Doch Glaube wird hauptsächlich nicht von den ganz großen Dingen und Situationen ausgebremst, sondern vielmehr von den vielen kleinen Dingen, von alltäglichen Sorgen, den kleinen Kompromissen... Lass dich auf eine Reise mitnehmen, was dich freisetzt, um den Lauf des Glaubens zu vollenden!
  4. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 04.02.2024. Übernatürlicher Glaube entsteht, wenn Gott zu dir redet. Dieses spezifische Reden Gottes (Rhema) ist ein absolutes Geschenk. Du kannst es nicht selbst produzieren. Aber du kannst dazu beitragen, dass Gott immer mehr zu dir in deiner Lebenssituation redet und du ein Rhema von ihm empfängst. Petrus sagte zu Jesus: "Auf dein Wort (Rhema) will ich die Netze hinablassen." Petrus handelte auf ein „RHEMA“ hin und erlebte das Wunder eines großen Fischfangs mitten am Tag. Wunder Gottes geschehen immer mehr, wenn du es lernst Gottes Stimme zu hören und das empfangene "RHEMA" umsetzt. Freue dich auf diesen inspirierenden Gottesdienst mit Abendmahlsfeier.
  5. Predigt von Loreen Fajgel, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 28.01.2024. Das prophetische Wort ist oft geheimnisvoll, manchmal schwer zu verstehen, aber es ist eine der Arten, wie Gott in unser Leben spricht. Es ist ein Licht, das an einem dunklen Ort scheint, das hilft, Situationen zu erhellen, Hoffnung zu bringen und eine göttliche Perspektive zu geben. Vielleicht hast du schon einmal ein prophetisches Wort erhalten, das wunderbar klang, aber überhaupt nichts mit deinem jetzigen Leben zu tun hat? Was nun? Wir werfen einen Blick auf prophetische Worte und was es bedeutet, sie zum Leben zu erwecken.
  6. Predigt von Pastor Gideon Illner, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 21.01.2024. "Oh nein, auch das noch..." - Kennst du das, wenn immer mehr hinzukommt, wenn die todo-Liste schneller wächst anstatt zu schrumpfen? Dann kommt noch der Glaube hinzu, was alles noch erreicht werden muss und was immer noch nicht klappt. Hektik und Leistung sind mit die größten Feinde für ein nachhaltig gepflegtes geistliches Leben. Einer der größten Freunde: Ruhe. Es wird nicht nur dein Leben, sondern deine ganze Sichtweise verändern.
  7. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 14.01.2024. Wie können wir als ganz natürliche Menschen, Gottes übernatürliche Kraft erleben? Glaube macht es möglich. Doch was ist eigentlich Glaube? Können wir etwas dazu beitragen, dass ein übernatürlicher Glaube in unserem Leben aktiviert wird? Die Bibel spricht interessanterweise von einem "Senfkornglauben". Gemeinsam wollen wir uns als JCK nach dieser Dimension des übernatürlichen Glaubens ausstrecken, um Gottes Wunder in unserem Alltag immer mehr zu erleben.
  8. Predigt von Sven-Arne Jaensch, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 07.01.2024. Wir haben viele Vorläufer im Glauben. Menschen, die schon vor uns in vergleichbaren Situationen waren, wie wir sie heute vorfinden und die durch "Trial and Error" ihre Lektionen lernen mussten. Unruhig und suchend rangen sie um Veränderung, kapitulierten schließlich vor Gott, wurden an diesem Tiefpunkt gestärkt und entwickelten erst dann echte Durchschlagskraft. In dieser Predigt lernen wir von einem Menschen, dessen Leben die Geschichte maßgeblich beeinflusste. Wir ergründen, was für unser Kirchenleben und unsere Zukunft wirklich entscheidend ist. Und welche Botschaft von uns an die Gesellschaft gehen soll.
  9. Predigt von Pastor Matthias und Sabine Jordan, Jesus Centrum Kassel, am Montag, 01.01.2024. Geistbewegt wollen wir in das Jahr 2024 starten, indem wir Raum für das Wirken des Heiligen Geistes schaffen. Wir alle stehen in der Gefahr, uns von äußeren Umständen oder Meinungen von Menschen bewegen zu lassen. Wovon willst du im Jahr 2024 bewegt werden? Lasst uns gemeinsam in diesem Neujahrsgottesdienst nach einer frischen Ausgießung des Heiligen Geistes ausstrecken und seine übernatürliche Kraft erwarten.
  10. Predigt von Pastor Gideon Illner, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 24.12.2023. Ein kreativer Weihnachtsgottesdienst im Jesus Centrum Kassel. Die Weihnachtsgeschichte aus Lukas 2 bildet die Basis für die Predigt von Pastor Gideon Illner. Weihnachten ist nicht das Ende, sondern der Anfang. Jesus kam, um Leben zu verändern. Es stellt sich für alle die Fragen: Welche Rolle spielt Jesus in meinem Leben? Und: Welche Rolle darf er einnehmen? Wie groß ist Jesus als Retter in meinem Leben?
  11. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 17.12.2023. Alle Berichte der Bibel von Begegnungen mit Gott zielen darauf hin, dass wir selbst Gottesbegegnungen erfahren, die unser Leben für immer positiv verändern. Gott liebt es sich mit uns zu treffen. Wir werden uns in diesem Zusammenhang David aus der Bibel näher anschauen und feststellen: Der Meetingpoint mit Gott ist immer im Hier und Jetzt. Lass deine Enttäuschungen aus der Vergangenheit los, warte auch nicht auf zukünftige Zeiten, sondern erlebe Jahweh in deiner aktuellen Lebenssituation.
  12. Predigt von Pastor Gideon Illner, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 10.12.2023. Unsere Welt scheint immer mehr aus den Fugen zu geraten. Täglich sehen und hören wir von neuen schrecklichen Ereignissen. Kann es tatsächlich noch schlimmer kommen? Auch wenn Emotionen inzwischen unseren alltäglichen Austausch bestimmen: Jesus schenkt Seinen Frieden und dieser Schalom-Friede ist höher als wir uns vorstellen können - mehr als nur ein "kleines" Schalömchen, damit wir gerade so selbst über die Runden kommen, sondern Frieden in diese Welt bringen. Wie das neu und erfrischend passieren kann, erfährst du in dieser Botschaft.
  13. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 03.12.2023. Jesus sagt: "Wer mir nachfolgt wird nicht in der Finsternis bleiben, sondern das Licht des Lebens haben!" Gottes Wort ist ein Licht auf unserem Weg, da wo sein Wort verkündigt wird, kommt Gottes mächtige Gegenwart! Seine Gegenwart schenkt uns Erkenntnis, durch seine Gegenwart erfahren wir seine bedingungslose Liebe! In seiner Gegenwart erleben wir Zeichen und Wunder! Die Verkündigung wird durch ein Anspiel und authentische Lebensberichte vertieft.
  14. Predigt von Pastor Matthias und Sabine Jordan, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 26.11.2023. Der Heilige Geist ist Gott in Verbindung zu uns Menschen. Er nimmt Wohnung in den Glaubenden und vollendet das Werk Gottes auf dieser Erde. In der Tat macht er den großen Unterschied in unserem Leben. Er ist eine Person und es gilt ihn besser kennenzulernen. Gib ihm bewusst Raum in deiner Familie, in der Schule und Uni, an deinem Arbeitsplatz und in deinem ganzen Umfeld.
  15. Predigt von der JCK-Jugend, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 19.11.2023. Niemand und nichts kann unseren Gott aufhalten, wenn Er anfängt zu wirken. Mit Gott kommt Sein mächtiges Reich, dass immer mehr wächst und sich überall ausbreitet. Genauso will Gott mit Seiner Kraft in uns wirken und Sein Reich bauen. Hierzu wollen wir neu unseren Fokus auf Ihn richten, was Er - auch in allem Leid - durch dich und mich persönlich im Hier und Jetzt tun will. Und wir beten können: Dein Reich komme. Wie im Himmel so auf Erden!
  16. Predigt von Markus Habicht, AVC, am Sonntag, 12.11.2023. Der Herzenswunsch von Jesus ist es, dass wir zu unserer ersten Liebe zurückfinden und für ihn mehr brennen als jemals zuvor. In dieser Predigt hören wir von ganz praktischen Beispielen, wo und wie sich das zeigen kann. Doch was drängt uns? Ist es die Not, die überall zu sehen ist, oder ist es die Liebe Christi? Markus Habicht, Mitarbeiter des AVC, führt uns in diese praktischen Bereiche. Die Mitarbeiter des AVC arbeiten in Brennpunkten – dort, wo Christen verfolgt werden und geistliche sowie materielle Not zusammentreffen. Hand in Hand mit lokalen Partnern engagieren sie sich in über sechzig Ländern auf vier Kontinenten mit viel Herz, Leidenschaft und Liebe für die Bedürftigen und Vergessenen dieser Welt.
  17. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 05.11.2023. Bevor Jesus in Macht und Herrlichkeit auf diese Erde zurückkehrt, wird er zu seiner weltweiten Kirche zurückkommen. Es ist sein Herzenswunsch, dass wir zu unserer ersten Liebe zuröckfinden und für ihn mehr brennen als jemals zuvor. Was bedeutet diese "erste Liebe"? Wie künnen wir sie erleben? Was bewirkt Jesus in unserer Mitte und was können wir selbst zu seinem Handeln beitragen? Dieser Gottesdienst wird dich dazu ermutigen, in dem Erleben der Gegenwart Gottes den nächsten Schritt zu gehen.
  18. Predigt von Evi Wehrmann-Jablonski, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 29.10.2023. Häufig ist es gar nicht die Herausforderung, die Last an sich oder die "schlimme Zeit", die uns niederdrückt und überfordert. Es ist vielmehr die Ohnmacht und Hilflosigkeit, richtig darauf zu reagieren. Die Bibel berichtet von vielen Menschen, die in ihren herausfordernden, teilweise lebensbedrohlichen Situationen göttlich genial reagiert und daraufhin mit Gott Wunder erlebt haben. Davon wollen wir in dieser Predigt hören und uns anstecken und ermutigen lassen! Anmerkung: Die Predigt bezieht sich auf das Lied von Timo Langner "Gemacht für diese Zeit", welches aus Urhebergründen hier herausgeschnitten wurde.
  19. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 22.10.2023. Die Zeichen der Zeit sprechen sehr deutlich: JESUS kommt bald wieder! Doch was hat das Wiederkommen Jesu mit seiner manifesten Gegenwart zu tun? Welchen Weg und welche Hilfe zeigt das Wort Gottes diesbezüglich für uns und für die weltweite Kirche Jesu auf? Mit diesen Fragestellungen wollen wir uns tief gehend beschäftigen und mit der Hilfe des Heiligen Geistes Antworten finden.
  20. Predigt von Matthias Floreck, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 15.10.2023. Es ist die Liebe zum Vater, die uns in die Nähe Gottes und damit in seine Herrlichkeit zieht. Fast könnte man meinen, dass dort der Höhepunkt der Herrlichkeit liegt. Jesus hat uns jedoch einen vollkommenen Weg in diese Herrlichkeit gelehrt. Über diesen Weg wollen wir zusammen nachdenken.
  21. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 08.10.2023. So lautet die Überschrift von unserem Royal Ranger Gottesdienst am 08.10.23 Wir sind als große Jesus Familie zusammen und feiern mit allen Generationen diesen Gottesdienst. Durch fröhlichen Lobpreis und tiefer Anbetung werden wir Jesus feiern und ehren. Die tiefgehende Botschaft über lieben, prophezeien und dienen wird uns nicht nur ermutigen, sondern auch herausfordern nächste Schritte in unserem Glaubensleben zu gehen, um Jesus noch intensiver in unserem Alltag zu erleben. Sei gespannt!
  22. Predigt von Pastor Gideon Illner, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 01.10.2023. Hätte ich das lieber nicht gesagt! So viele Worte rutschen uns manchmal heraus, die wir lieber für uns behalten hätten. Anderes wiederum überrascht uns: Kommt das wirklich von mir? Mit wenigen Worten können wir Vertrauen aufbauen und sekundenschnell wieder einreißen. Die gottgegebene Autorität bringt eine Verantwortung mit sich, liebevoll und klug mit unseren Worten umzugehen. Die Botschaft will dich ermutigen, gewisse Dinge lieber nicht zu sagen und anderes wiederum bewusst positiv auszusprechen.
  23. Predigt von Pastor Matthias und Sabine Jordan, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 24.09.2023. Willst du Gott in deinem Leben wieder stärker spüren und seine Herrlichkeit mehr erleben? Dann bist du in diesem Gottesdienst richtig. Wir werden uns nicht allein an Jesus und seine Wunder erinnern, sondern ihn im Hier und Jetzt erleben. Gott möchte seine ganze Kraft, Stärke und Größe demonstrieren. Gottes Herrlichkeit ist seine spürbare und erfahrbare Gegenwart. In der persönlichen Begegnung mit Gott wirst du neu erfrischt, verändert, erfüllt und bewegt werden. Lass Gott ein neues Kapitel in deinem Glaubensleben aufschlagen. Pastor Matthias und Sabine Jordan freuen sich schon riesig auf das Wirken Gottes und natürlich auch auf dich!!
  24. Predigt von Michael Heun, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 17.09.2023. Gott hat einen guten Plan für dein Leben! Er möchte, dass du wie ein großer Baum mit tiefen Wurzeln bist, der wächst und sich entwickelt und der letztendlich viele leckere Früchte bringt. Wie kann ich so ein "Baum" werden fragst du dich?! Lass es uns entdecken, im Familien-Gottesdienst mit Groß und Klein.
  25. Predigt von Pastor Gideon Illner, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 10.09.2023. Gar nicht so leicht, alles richtig zu machen: Es gibt so viele Gebote, Aufträge und dann kommen noch die eigenen Wünsche dazu. Doch Gottes Auftrag war, ist und bleibt von Anfang an simpel. Und ja, es sind an sich nur zwei... Diese Botschaft will dich ermutigen die Autorität Gottes zu verstehen und neu zu ergreifen, um Gottes Schönheit in deinen Alltag zu bringen.
  26. Predigt von Christof Matthias, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 03.09.2023. Im zweiten Brief an die Korinther, zitiert Paulus Gottes Reden an ihn mit den Worten: "Lass dir an meiner Gnade genügen; denn meine Kraft vollendet sich in deiner Schwachheit" und im Brief an die Epheser schreibt Paulus selbst: "Denn aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gnabe ist es." Die Offenbarung und das Leben in Gnade sprengt alle Gesetzlichkeiten und üblichen Kausalitäten - lädt uns zur Umkehr und zu einem echten, tiefen Sinneswandel ein. Lebst Du in dieser geschenkten Gnade für Dich und schenkst sie wo immer möglich auch anderen?
  27. Predigt von Matthias Floreck, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 27.08.2023. Schon in der Zeit des Moses hat Gott einen neuen Bund angekündigt. Einen Bund in dem unser Herz beschnitten wird. Zusammen wollen wir an diesem Sonntag darüber nachdenken, was es bedeutet wenn Gott Hand an unser Herz legt. Und ehrlich reflektieren, wie dies uns im persönlichen und öffentlichen Leben herausfordert.
  28. Predigt von Loreen Fajgel, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 20.08.2023. Wie oft stoßen wir auf Situationen, die unseren Glauben herausfordern, in denen unser Verständnis von Gottes Wegen uns keine Erklärung bietet? Es wird gesagt, dass seine Wege unergründlich sind, und doch wird denen, die Seine Gegenwart suchen, Offenbarung verheißen. Was ist Freundschaft mit Gott und wie können wir sie finden?
  29. Predigt von Catrin Küllmer, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 13.08.2023. Uns ist ein Schatz anvertraut - die mächtige Gegenwart Gottes. Kennst du diesen Schatz, der dein Alltagsleben spürbar prägen, segnen und zum Segen setzen will? Doch um diesen Schatz tobt ein Kampf, verschiedenste Konkurrenten bieten sich uns an. Erfahre es, als neue Schöpfung der Gegenwart Gottes (Gott selbst) in deinem Alltag Raum zu schaffen.
  30. Predigt von Willi Greve, Pastor im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 06.08.2023. Keiner ist gerne allein, zumindest nicht auf lange Zeit hin gesehen. Wir sind als Beziehungswesen geschaffen und tragen in uns die Sehnsucht eine Person im Umfeld zu haben, mit der wir unsere Sorgen, Nöte und Freuden teilen können. Das eine ist es in Gott selbst dieses Gegenüber zu finden, aber wir brauchen auch Menschen als Gegenüber. Das ist nicht immer einfach, aber die Mühe lohnt sich.
  31. Predigt von Sven-Arne Jaensch, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 30.07.2023. In unserer Zeit wollen Gleichgültigkeit und Schlapp-Sein uns immer wieder neu beschleichen. Fast ängstlich und müde bangen die Menschen, was wohl als nächstes passiert. Und selbst Christen werden passiv und verlagern ihre einzige Hoffnung darauf, dass Gott irgendwann und irgendwie schon eingreifen wird. Und worauf wartest Du? In dieser Predigt kommen wir auf den Punkt: Wer sind wir in Christus? Was ist die Rolle der Gemeinde auf der Erde? Was gehört uns schon? Was muss eigentlich in dir und in uns allen passieren, damit sein Reich auf der Erde sichtbar wird?
  32. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 23.07.2023. Wir träumen so gerne davon, dass wir zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind und dann noch das Richtige tun. Gott hat dich geschaffen, zu träumen und zu gestalten und ja, irgendwie deine Welt aus den Angeln zu heben. Diese Botschaft will dich ermutigen, neu zu träumen und Gedanken schweifen zu lassen, damit Lebensvisionen entstehen und neue Formen annehmen.
  33. Predigt von Samuel Matthias am Sonntag, 16.07.2023. Die Sehnsucht und Perspektive Gottes und der Weg dieser Welt sind unvereinbar. Sie unter- scheiden sich in ihrer Herkunft, gegenwärtigen Auswirkungen und zukünftigen Ergebnissen radikal voneinander. Aber hier kann ich Teil dieses göttlichen Lebensreichs werden? Wie sieht das Königreich Gottes aus? Es bewegt sich vom Himmel aus auf uns zu. Bewegende Geschichten aus aller Welt holen uns ab und motivieren, selbst Teil der göttlichen Geschichte zu werden.
  34. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 09.07.2023. Gott sieht dich! Dieses Sehen bedeutet, dass Er nicht nur zuschaut, sondern auch eingreifen kann - sofern wir Ihn lassen. Oft planen wir ohne Gott, weil wir unsere Dinge gerne selbst im Griff haben. Inflation, weltpolitische und klimatische Veränderungen zeigen, dass Kontrolle nicht immer möglich ist. Könnte es sein, dass wir im Loslassen und Vertrauen auf Gott mehr Frieden finden? Pastor Gideon nimmt dich auf eine Reise, wie du erleben kannst, dass Gott dich sieht.
  35. Predigt von Francesco Iuzzolini am Sonntag, 02.07.2023. Die Bibel ermutigt uns, unseren Blick fest auf Jesus zu richten. Wenn wir das lernen, geschieht etwas! Wir lernen zu sehen wie Er sieht, wie Er uns sieht und wie Er die Menschen in unserer Umgebung sieht. Wie kann man auf Jesus schauen? Mehr dazu im Gottesdienst.
  36. Predigt von Evi Wehrmann-Jablonski am Sonntag, 25.06.2023. In der letzten Zeit beobachte ich immer häufiger, dass sich zwei sehr gegensätzliche Menschengruppen herausbilden. Die Einen streben nach Selbstoptimierung auf allen Gebieten, sind einsatzbereit, eifrig und ständig in Aktion. Die Anderen chillen ihr Leben, übernehmen selten Verantwortung und lassen sich gerne bedienen. Auch unter Christen findet man dieses Phänomen. Gott will für uns Menschen aber weder Unterforderung noch Überforderung und auch kein langweiliges Gleichmaß. In dieser Predigt soll es um ein begeistertes Leben in Gottes Tempo gehen, das erfýllend und nicht erschöpfend ist, wenn man sich an das biblische Zeitmanagement "Ruh'n und Tun" hält.
  37. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 18.06.2023. Freiheit ist ein großes Wort und weckt in jedem von uns verschiedene Wünsche. Wie frei sind wir wirklich? Gibt es nicht Erwartungen, die wir ständig erfüllen wollen oder müssen? Jesus macht uns frei von (falschen) Erwartungen und (falschen) Vorstellungen. Ein Schlüssel ist Gott anzubeten, wer und wie wir wirklich sind. Lass dich neu herausfordern, alles dazu Hinderliche abzulegen und entdecke eine neue Leidenschaft in dir, deine Freiheit in Gott zu erleben!
  38. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 11.06.2023. Noch nie dem Himmel so nah – Hast du schon einmal darüber nachgedacht, dass Gott jeden Tag mit ausgestreckten Armen lächelnd auf dich wartet? Er freut sich, wenn du zu Ihm kommst. Durch Jesus sind wir heilig und "königliche Priester" – nicht nur bestimmte ausgewählte Leute. Diese Botschaft ermutigt dich, ganz neu zum liebenden Vater zu kommen, ohne Ängste und ohne Vorbehalte und ein neues Verständnis davon zu bekommen, was es heute im Alltag bedeutet "ein Priester" zu sein, ohne komisch zu wirken.
  39. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 04.06.2023. Alles vergeben, oder was? Das ist die Überschrift unseres Teenagerabschlussgottesdienstes. Unsere Teenager haben festgestellt: Wir leben auf dieser Welt, auf der wir uns immer wieder verletzen und enttäuschen! Doch warum eigentlich? Warum können wir nicht einfach liebevoll, ehrlich, den anderen höher achten und mitfühlend miteinander umgehen? Warum können wir nicht einfach in Frieden miteinander leben? Warum gibt es so viel Streit, Neid, Missgunst, Habgier in unseren Beziehungen? Durch kreative Anspiele, die sich die Teens selbst ausgedacht haben, können wir erfahren, worin das eigentliche Problem steckt, die Ursache des ganzen Problems!
  40. Predigt von Pastor Gideon Illner, am Sonntag, 28.05.2023. Mit Pfingsten feiern wir den Beginn einer Zeitenwende: Menschen erfahren persönlich Gott durch die Kraft des Heiligen Geistes, werden nachhaltig verändert und geben die Liebe Gottes weiter. Seitdem hat es nicht aufgehört und die Kraft Gottes breitet sich immer weiter aus. Bist du bereit, diese verändernde Kraft durch dich zu jedem Einzelnen wirken zu lassen? Lass dich zu Pfingsten neu von der Liebe und Leidenschaft Gottes anstecken!
  41. Predigt von Loreen Fajgel, am Sonntag, 21.05.2023. Jeder einzelne Mensch auf diesem Planeten wurde von einem liebenden Vater zu einem göttlichen Auftrag geschaffen. Du bist für ein Werk geschaffen, das nur du erfüllen kannst. Als Gott dich schuf, legte er die notwendigen Gaben, Fähigkeiten und Sehnsüchte in dich hinein. Weißt du, wozu du berufen bist?
  42. Predigt von Pastor Gideon Illner, am Sonntag, 14.05.2023. Was ist richtig? Was ist falsch? Glaube ist kein Wettbewerb oder Eiertanz zwischen Wissen und Erkenntnis. Jesus dreht die Welt mit seinen Aussagen auf den Kopf "Wer arm ist, wird (himmel)reich". Genau das kann jeder erleben, wer sich auf diese spannende Reise macht. Pastor Gideon Illner geht darauf ein, was uns daran hindert und wie die Kraft Gottes ganz (über)natürlich in unseren Alltag kommt, wenn wir dieser Wahrheit folgen.
  43. Predigt von Sabine Jordan, am Sonntag, 07.05.2023. Hast du dich auch schon einmal gefragt, wohin es mit dir geht? Wie dein zukünftiges Leben aussehen wird? In dieser Predigt wird dir vor Augen geführt, was du auf deinem Weg vielleicht loslassen musst, um wirklich frei für dein zukünftiges Leben zu sein. Zudem werden wir uns auch unsere Gedankenwelt anschauen. Denn Fakt ist: Was du heute denkst, das lebst du morgen! Du entscheidest jeden Tag, wohin es mit deinem Leben geht. Du kannst dich auf diese freisetzende Message von Sabine Jordan freuen!
  44. Predigt von Pastor Gideon Illner, am Sonntag, 30.04.2023. So schnell passiert es, dass wir unseren Fokus auf Dinge richten, die uns fehlen. Das macht uns unzufrieden und teilweise zynisch. Unser Gott ist nicht mangelorientiert. Er gibt immer mehr. Wenn wir unseren Blick auf das richten, was Gott getan hat, tut und tun wird, bekommen wir nicht nur ein dankbares Herz, sondern darüber hinaus baut sich Glauben in unserem Leben auf "Gott will und wird noch so viel mehr tun".
  45. Predigt von Dr. Yassir Eric, am Sonntag, 23.04.2023. Dr. Yassir Eric stammt aus einer hoch angesehenen muslimischen Familie und war früher ein islamischer Radikaler. Als sein geliebter Onkel zum Christentum konvertiert ist, beschäftigt sich Yassir Eric mit der Person Jesus. Zum ersten Mal stellt er den Islam in Frage, erhält aber vom Iman keine befriedigenden Antworten auf seine Fragen. Nach einiger Zeit findet er selbst zum Glauben an Jesus. Als seine Familie davon erfährt, verliert er alles. Sein Vater wirft ihn hinaus und Yassir verliert alle Rechte als Sohn der Familie, sogar seinen Namen. In der Zeitung sieht er seine Todesanzeige. "Hass gelernt - Liebe erfahren", so ist nicht nur der Titel seines Buches, sondern das ist die Botschaft seines Lebens.
  46. Predigt von Matthias Floreck, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 16.04.2023. Als einige Christen in Korinth die Idee verbreiteten, dass es keine Auferstehung geben würde, hat Paulus in seinem Brief Klartext geredet. Kurz gesagt: Ohne die Auferstehung macht unser Glaube keinen Sinn (1. Korth. 14,15)! Was für eine mächtige Aussage. Aber was ist denn bei der Auferstehung passiert, dass diese so zentral für unseren Glauben ist? Und was genau bedeutet die Auferstehung für mich hier und jetzt und auch für mein ewiges Leben mit Gott? Diesen wesentlichen Fragen wollen wir nachgehen und gemeinsam Antworten finden.
  47. Predigt von Pastor Gideon Illner, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 09.04.2023. Die Auferstehung war mehr als nur eine Machtdemonstration, dass Gott über den Tod seines Sohnes steht. Sie ist vielmehr Zeichen und Ausdruck, dass seine Kraft in uns als seine Nachfolger wirken kann und will – nicht erst im Jenseits, sondern schon im Hier und Jetzt. Kommen wir mit unseren Sorgen und Herausforderungen zum gestorbenen oder auferstandenen Jesus? Das ist der wirkliche Ostermoment.
  48. Predigt von Christof Matthias, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 02.04.2023. Gott hat in jedem Menschen ein spezifisches Potential, eine Kraft zu leben angelegt. Seine Idee war, dass wir in unseren Beziehungen ein Klima erleben, in dem wir frei und gesund wachsen können. Wie ein Bogenschütze sollten wir den Bogen weit spannen können, um das Ziel zu erreichen. Leider haben manche Menschen aber eine persönliche Klimakrise erlebt. Gott lädt uns ein, den auf uns ruhenden Schatten abzuschütteln und das Leben in Freiheit neu zu ergreifen.
  49. Predigt von Pastor Gideon Illner, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 26.03.2023. "Folge mir nach!" Kein Aufruf hat mehr Leben verändert, als der Einladung Jesu einfach zu folgen. Damit beginnt ein Weg vieler kleiner Schritte im Glauben, der uns immer wieder vor zwei Entscheidungen stellt: sich selbst aufzugeben, damit Gott durch uns wirken kann. Und gleichzeitig Jesus nicht aufzugeben und sich immer wieder neu für Ihn zu entscheiden. Wer auf diesem Weg bleibt, wird Jesus wie nie zuvor erleben. Die Botschaft will dir helfen, genau das zu erfahren.
  50. Predigt von Corina Fischer, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 19.03.2023. Manchmal lohnt sich ein zweiter Blick auf Geschichten und Personen von denen du glaubst, dass du sie kennst. Beim genaueren hinschauen merkst du vielleicht: "Da ist viel mehr als ich erst dachte." Und manches was du glaubst zu wissen stellt sich vielleicht auch als falsch heraus. Lasst uns gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen. Dafür ist keiner zu jung oder zu alt.
  51. Predigt von Pastor Gideon Illner, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 12.03.2023. Erwachsenwerden ist eng damit verbunden, Stück für Stück Verantwortung zu übernehmen. In einigen Phasen fühlt sich das richtig anstrengend an, dass wir unsere geistliche Verantwortung nicht wahrnehmen oder sogar vernachlässigen. Um geistlich erwachsen zu werden, braucht es Menschen, die ihren Platz einnehmen und andere hinein führen. Diese Botschaft will dich ermutigen und dir zeigen, wie du das genau tun kannst.
  52. Predigt von Pastor Dr. Bernhard Olpen, Fokus Kirche Düsseldorf, am Sonntag, 05.03.2023. Wie kann es gelingen, immer erwartungsvoller zu werden, obwohl der Weg bist zum Ziel immer länger wird? Paulus zeigt uns, dass Nachfolge nicht bedeutet hier und jetzt anzukommen, sondern permanent unterwegs zu bleiben. Unser Leben gleicht manchmal einem Geschoben werden von Pflicht und Aufgaben. Dabei könnte es einem Gezogen werden gleichen, inspiriert vom Ziel, das vor uns liegt.
  53. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 26.02.2023. Jeder von uns hat eine persönliche göttliche Bestimmung und wenn wir zusammenkommen, wird diese Bestimmung noch stärker an Leuchtkraft gewinnen. Diese Predigt wird dich ermutigen und dich herausfordern, den Plan Gottes für dich persönlich und für uns als Kirche zu erkennen und zu leben.
  54. Predigt von Pastor Gideon Illner, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 19.02.2023. Begeisterung ist mehr als eine Emotion. Sie kommt aus einer tiefen Freude zu Gott und sprudelt wie eine Quelle immer wieder frisch hervor. Dass Gott in uns lebt, sollte auch in unserem Alltag begeisternd Ausdruck finden und andere anstecken. Enttäuschungen über Kirche und Menschen trüben unseren Blick, wie Gott uns und andere sieht. Pastor Gideon zeigt dir, wie du neue Freude finden, behalten und Begeisterung neu leben kannst.
  55. Predigt von Willi Greve, Pastor im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 12.02.2023. Die Kirche ist der Ort, an dem Jesus im Mittelpunkt steht. Ganz klar geht es da nicht um ein Gebäude, sondern um Menschen. Wo sich Menschen treffen, die Jesus nachfolgen, ist er selbst in ihrer Mitte. Wir wachsen in der Beziehung zu ihm, und wir wachsen in der Beziehung untereinander. Da gibt es schöne und beglückende Momente, und es gibt auch anstrengende Zeiten. Menschen sind nun mal unterschiedlich und sie sind noch dazu unvollkommen. In der Beziehung zu Jesus, im Kontext der Beziehung untereinander dürfen wir uns zu dem entwickeln, was Gottes Plan und Absicht ist.
  56. Predigt von Pastor Gideon Illner, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 05.02.2023. Unter Kirche verstehen wir oft ein Gebäude oder verstaubte Traditionen. Doch Kirche besteht aus Menschen, die zusammen kommen, um Gott anzubeten. Sie hat ihren Ursprung in Jesus, als er auf der Erde lebte und den Menschen, die sich wegen ihm versammeln (Kirche), himmlische Vollmacht übertrug. Gottes Gegenwart macht die Kirche zum besten Ort auf der Erde. In dieser Botschaft gehts darum, was Kirche wirklich bedeutet und wie wir mehr Jesus in unseren persönlichen Alltag bringen, so dass Kirche wirklich lebt.
  57. Predigt von Christof Matthias, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 29.01.2023. Gott ist die Liebe und die Eigenheit der Liebe ist, Herzen zu füllen und sich zu teilen. Sie sucht Wege, jeden Menschen zu erreichen und das will sie durch DICH tun. Liebe kann Grenzen, Täler, Mauern und Berge überwinden, aber es ist nicht immer leicht, diesem grundsätzlichem Auftrag nachzukommen. Wo braucht es Heilung, Erneuerung oder Versöhnung? Christof Matthias lädt uns ein, der Liebe (noch) mehr Raum zu geben und auch an bisher undenkbaren Orten zum Botschafter der Liebe zu werden.
  58. Predigt von Pastor Gideon Illner, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 22.01.2023. Ohne Gott können wir nichts tun – auch nicht "Frucht bringen", wie die Bibel es beschreibt. Was sollen wir denn tun? Pastor Gideon will dich ermutigen, Prozesse zu starten, damit Gott mehr als je zuvor wirken kann. Oft stehen unser eigener Tatendrang und unsere eigene Lösung im Weg. Das führt häufig zu Frust. Dennoch hat Gott uns diese Fähigkeiten gegeben. Wie du das alles in einen Einklang bringen kannst, erfährst du in dieser Predigt.
  59. Predigt von Pastor Gideon Illner, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 15.01.2023. Selbst erstrebenswerte Ziele können schnell zu harten Sklaventreibern werden. Gott will nicht, dass wir in einem religiös angetriebenen Hamsterrad laufen. Deine Berufung ist immer mehr in eine Freiheit und eine Ruhe hinein zu kommen, auch wenn es um dich herum richtig abgeht. Wie das geschehen kann und warum dir ein Baum dabei hilft, hörst du in der Botschaft von Pastor Gideon Illner.
  60. Predigt von Sven-Arne Jaensch, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 08.01.2023. Frieden ist die Folge von Gerechtigkeit, Frieden mit Gott ist die Folge des Glaubens an Jesus. Aber wer ist schon gerecht vor Gott? In dieser Message schauen wir uns näher an, was die Gerechtigkeit aus Glauben bedeutet. Damit sich 2023 in und durch uns Frieden ausbreitet.
  61. Predigt von Wiili Greve, Pastor im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 18.12.2022. Schon die Propheten des Alten Testaments und die Psalmschreiber wussten, dass eines Tages der König der Könige kommen wird. Meist hatten sie keine wirkliche Vorstellung, wie das aussehen wird, und dachten eher an Davids Königreich. Doch einige Aspekte dieser Königsherrschaft passten so gar nicht zu David. Mehrfach lesen wir in den Evangelien und den Brief: Als nun die Zeit erfüllt war... das war die gröẞte Zeitenwende in der Geschichte der Menschen!
  62. Predigt von Pastor Gideon Illner, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 11.12.2022. Im Advent feiern wir, dass Jesus als Retter kam und als Richter wieder kommen wird. Die noch ausstehende Tatsache mag einige ängstigen. Doch sie zeigt auch: ER bringt als Alpha und Omega alles zu einem guten Ende. In Ihm ist Hoffnung, die hier auf Erden beginnt und nicht zwischen den Fingern zerrinnt. Diese Botschaft über die Wiederkunft Jesu macht dir Mut deine Hoffnung voll auf Jesus zu setzen und Gottes Ewigkeitsperspektive im Hier und Jetzt neu zu erleben.
  63. Predigt von Sabine Jordan, Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 04.12.2022. Hast du schon einmal darüber nachgedacht, was der Unterschied zwischen einem Adler und einem Huhn ist? Gott möchte uns an diesem 2. Advent aus dem begrenzten, kleinen Sichtradius rausnehmen und uns in seine grenzenlosen Höhen und Perspektiven mitnehmen. Sei gespannt auf diese Message von Sabine Jordan.
  64. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 27.11.2022. Gott möchte NEU sein Öl ausgießen auf alle Generationen. Das Öl des Heiligen Geistes, damit wir voller Leidenschaft für Jesus brennen und ein Licht in dieser Welt sind. In diesem Adventsgottesdienst werden wir Jesus feiern, dass er kam und wiederkommen wird. Sei dabei und lass dich beschenken mit der Kraft aus der Höhe!
  65. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 20.11.2022. Glaube ist ein großes Wort und kann für so viele oberflächliche als auch tiefgehende Themen verwendet werden. "Ich glaube" beschreibt mehr als nur ein Gefühl, sondern ein Wissen und Vertrauen, dass Gott real ist – bis dahin, dass wir Ihn erleben. In dem von unserer Jugend gestaltetem Gottesdienst geht es darum, wie dein Glauben so wachsen kann, dass dieser zu einer freudigen Überzeugung wird, anderen davon zu berichten.
  66. Predigt von Willi Greve, Pastor im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 13.11.2022. Das Leben ist meist keine Spazierfahrt auf dem ruhigen See. Immer wieder finden wir uns in Stürmen und unruhigen Gewässern wieder, aus denen wir möglichst schnell wieder raus wollen. An diesem Sonntag schauen wir zunächst auf die Situation der weltweit verfolgten Christen und werden für sie beten. Im Anschluss hören wir, was uns hilft stürmische Zeiten zu überstehen.
  67. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 06.11.2022. In schwierigen Situationen haben wir einen inneren Reflex: Wir laufen weg oder ziehen uns zurück. Doch gerade diese taffen Zeiten fordern dich heraus, bis dahin, dass du genau dort Gott in einer neuen Tiefe und Liebe erlebst. In dieser Predigt von Gideon Illner, erfährst Du, wie du harte Zeiten überstehen kannst, indem du Gott ganz neu vertraust und dein Leben neu ausrichtest.
  68. Predigt von Christof Matthias am Sonntag, 30.10.2022. "Mit Jesus auf der Überholspur" oder ausgeliefert in der Baustelle? Welchen Anspruch stellt Gott an Dein Leben und wo begegnet er Dir? Ist Gott denen näher, denen alles gelingt, als denen die zerbrochenen Herzens sind? Kannst Du trotzdem JA zu Deinem Leben sagen, auch wenn manches nicht gelingt?
  69. Predigt von Sven-Arne Jaensch am Sonntag, 23.10.2022. Der Neue Bund ist älter als der Alte! Anhand einiger Stationen aus dem Leben Abrahams, der der Vater des Glaubens genannt wird, schauen wir tief in unsere von Gott geplante Identität hinein. Der Blick zurück zum Anfang lässt uns deutlicher erkennen, wer und wie unser Gott ist und wir erahnen so, wie gesegnet wir sind.
  70. Predigt von Willi Greve, Pastor im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 16.10.2022. Im dritten Teil unserer kleinen Predigtreihe über Finanzen geht es um unseren Umgang mit den Dingen, die uns Gott anvertraut. Er ist total groẞzügig und verschwenderisch. Er segnet uns, dass wir zum Segen werden können – das ist sein Plan und sein Charakter. Nach "keine Sorgen" und "mehr als genug" richten wir unseren Blick darauf, wie wir diesem Segen im Sinne Gottes umsetzen.
  71. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 09.10.2022. Persönlicher Wohlstand und Konsum sind nicht nur angesagt, sondern werden stark angestrebt. Diese Werte unserer Gesellschaft stehen im Kontrast zu den Werten des Himmels, des Sich-Verschenkens – alles Auf- und Hinzugeben. Im 2.Teil geht es darum, kein Minimum- sondern ein Maximum-Denken zu entwickeln und warum der sogenannte "Zehnte" nur ein Anfang sein kann, um nachhaltigen Segen und finanzielle Freiheit zu erfahren.
  72. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 02.10.2022. An allen Ecken und Enden wird gespart, damit es am Ende reicht. Gottes Gnade spart nicht, damit wir immer wieder neu ohne Sorgen in den Tag starten. In unserem 1.Teil der "Es reicht"-Serie zu Finanzen geht es darum, was es mit der Gerechtigkeit Gottes auf sich hat und wie wir Gott darin vertrauen und suchen dürfen, damit wir freien Herzens geben können.
  73. Predigt von Thore Runkel, EQUIPPERS – Kirche Mainz, am Sonntag, 25.09.2022. Die allerwenigsten Menschen KÖNNEN das, was sie WOLLEN. Wenn du jedoch kannst, was du willst, dann bist du ein sehr mächtiger Mensch. Wie du dieses Ziel erreichen kannst, lernst du in dieser starken Predigt, die dich im Glauben weit voranbringen wird. Der Schlüssel ist: Autorität.
  74. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 18.09.2022. "Geboren um zu leben und zu wachsen" ist die Überschrift von diesem Familiengottesdienst. Wir machen uns bewusst das der Tag der Geburt nicht das Ziel des Weges ist. Nein, jetzt geht es erst richtig los! Gott hat einen großartigen Plan für jeden von uns! Ein bunter, kreativer Familiengottesdienst mit Tiefgang für jede Generation!
  75. Predigt von Catrin Küllner am Sonntag, 11.09.2022. "Eine Gebetsarmee steht auf!" Willst du Teil dieser Armee der Liebe Gottes werden und durch deine Gebete dazu beitragen, dass die Fülle Gottes sichtbar wird?
  76. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 04.09.2022. Wir beten "Dein Reich komme. Dein Wille geschehe. Wie im Himmel so auf Erden". Nicht überall sehen wir, dass Gottes Wille geschieht. Diese Botschaft geht der Sache auf dem Grund, warum Leid passiert, wie es sich in der geistlichen Welt verhält und wie wir mit göttlicher Autorität den Himmel auf diese Erde bringen können.
  77. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 28.08.2022. Der Weg nach vorn ist nicht automatisch der erfolgreiche. Manchmal müssen wir zurück gehen, um das große Bild zu sehen. Anhand des Beispiels von Nehemia können wir sehen, wie der Weg zurück zu Gott neue Leidenschaft in Menschen entfachen kann. Diese Botschaft will dich ermutigen, nicht nur Aufgaben, sondern geistliche Verantwortung für dein Leben zu übernehmen.
  78. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 21.08.2022. Jesus hat ein Leben der Freiheit für uns! Was das bedeutet und mit wieviel Kraft, Autorität und Freude diese Freiheit verbunden ist, wirst du durch die Predigt von Pastorin Annegret erfahren. Sei gespannt und sei dabei, wir freuen uns auf dich!
  79. Predigt von Catrin Küllner am Sonntag, 14.08.2022. GEBET - welch einfaches Wort, welch schlichter Titel für eine Predigt - und doch der Funke im Zündstoff des Evangeliums. Trage dazu bei, dass Gottes Wirksamkeit sich ausbreitet, indem du nicht nur ein Hörer, sondern auch Täter der Predigt wirst.
  80. Predigt von Sabine Jordan am Sonntag, 07.08.2022. In Zeiten wie diese benötigen wir umso mehr die erfrischende Erfüllung vom Heiligen Geist. Jesus hat uns eine klare Anweisung gegeben, damit wir nicht leer laufen müssen: "Wenn jemand Durst hat, der komme zu mir und trinke." Wann hast du das letzte Mal bei ihm so richtig aufgetankt? Hetze nicht länger durch dein Leben, sondern komm' in den göttlichen Lebensrhythmus. Diese Message von Sabine Jordan wird dir die Notwendigkeit der beständigen Erfrischung durch den Heiligen Geist vor Augen malen. Go for it!!
  81. Predigt von Sven-Arne Jaensch am Sonntag, 31.07.2022. Viele Christen haben eine vage Vorstellung von Gnade, die auch kulturell bedingt ist. Vage Vorstellungen bringen aber immer vage Ergebnisse hervor und sind nicht geeignet, ein Lebenshaus zu tragen. Gott möchte Dich auf Felsen gründen und deshalb solltest du diese Message von Sven-Arne Jaensch hören.
  82. Predigt von Matthias Floreck am Sonntag, 24.07.2022. Menschen fügen anderen Menschen teilweise unvorstellbares Leid zu. Zusammen wollen wir auf eine Spurensuche gehen um zu verstehen, welche Rolle Gott dabei spielt und was seine Antwort auf das Leid dieser Welt ist.
  83. Predigt von Pastor Gideon Illner, am Sonntag, 17. Juli 2022. Ungefähr 60.000 Gedanken schießen uns täglich durch den Kopf. Der eigentliche Kampf findet in der unsichtbaren Ebene statt, in unserem Kopf. Wir können entscheiden, welche Gedanken wir vorbeiziehen lassen oder einladen, sich an unseren Tisch zu setzen und zu füttern. Sind es Gedanken des Friedens und der Hoffnung? Diese Botschaft soll dich ermutigen und helfen, den Kampf im Kopf zu gewinnen, um Fokus und Klarheit nicht zu verlieren.
  84. Predigt von Sven-Arne Jaensch, am Sonntag, 10. Juli 2022. Dass Gott uns Menschen erschuf, wird als Dogma leidenschaftlich verteidigt. Weniger Aufmerksamkeit hingegen richten wir auf die Frage, warum er uns eigentlich schuf. Was war seine Absicht und wie denkt er nun von uns, nachdem das Projekt „Menschheit“ gescheitert und Kritik an uns Menschen angebracht zu sein scheint. Entdecke, dass Gott völlig anderer Meinung ist, als man ihm ständig unterstellt. Und was seine Absicht mit dir war und weiterhin ist.
  85. Predigt von Pastor Gideon Illner, am Sonntag, 03. Juli 2022. Es liegt eine atemberaubende Kraft in der Luft, wenn Menschen zusammen kommen, um einem Ziel zu dienen. Auf einmal ist alles möglich! Jesus hat es selbst versprochen. Nichts ist zu groß und nichts ist zu klein, dass es nicht erreicht werden könnte. Gott ruft Menschen zusammen in seine Fußstapfen zu treten. Er hat einen wunderbaren Traum für Kassel und Region. Lass dich rufen, nicht nur zu träumen, sondern diesen Traum möglich zu machen!
  86. Predigt von Willi Greve, Pastor im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 26. Juni 2022. Gott hat einen wunderbaren Plan für dein Leben. Er gibt dir Gaben und Fähigkeiten und mit dir möchte er einen Unterschied machen. Dort wo du bist, wo du arbeitest, wo du dich investierst, dort darf dieser Unterschied zu sehen sein. Gott möchte dich neu herausfordern, dich nicht mit dem Bestehenden zufrieden zu geben. Nimm Einfluss auf das Leben um dich herum durch das Leben, das in dir steckt.
  87. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 19. Juni 2022. Was geht dir durch den Kopf, wenn du an Kirche denkst? Träumst du auch davon, dass immer mehr Menschen den Weg zu Gott finden? Das alle Generationen die Liebe Gottes erfahren und das auch an ihren Arbeitsplätzen, Schulen, bei ihren Freunden, in ihren Vereinen und in ihren Familien? Das wir eine Kirche werden, die zusammen lebt, feiert, authentisch ist und diese Welt aktiv prägt? Und die sich ständig reproduziert und neue Leiter, Künstler, Gruppen und Gemeinden hervorbringt? Dieser Gottesdienst soll dich ermutigen und dich anfeuern, nicht durch eigene Kraft, sondern durch Gottes übernatürliche Kraft den Menschen zu dienen und groß zu träumen.
  88. Predigt von Pastor Matthias Jordan, am Sonntag, 12. Juni 2022. Vielfach ist unser Gottesbild geprägt von traditionellen, religiösen und blockierenden Vorstellungen. Gottes Plan für dich ist, dass du in deinem Leben Fortschritte machst und nicht auf der Stelle trittst. Darum bedarf es einer Erweckung und Neuorientierung von Glauben und Kirche. Erst wenn du deine eigentliche Lebensbestimmung und deine Gaben erkennst, wird dich dies aus einem festgefahrenen Alltagstrott befreien und mit neuer Energie beflügeln. Komm' aus deiner Komfortzone raus! Mehr dazu in der Message von Pastor Matthias Jordan.
  89. Predigt von Samy Schneider, am Sonntag, 05. Juni 2022. Pfingsgottesdienst
  90. Predigt von Christof Matthias, am Sonntag, 29. Mai 2022. Viele Menschen glauben an einen Gott, doch unser Vater im Himmel lädt uns ein, IHN zu erkennen und umGESTALTEN zu lassen, damit SEINE Herrlichkeit alle Bereiche des Lebens durchdringt.
  91. Predigt von Pastor Gideon Illner, am Sonntag, 22. Mai 2022. In Jesus hast du eine hervorragende Zukunft! Kannst du es sehen? Einflüsse, Druck und Herausforderungen lassen uns oft sehen, was wir nicht können, was nicht reicht und wo unsere Grenzen sind. Wenn wir erkennen, wer Gott ist und wie er über uns denkt, verstehen wir den Schatz an Persönlichkeit und Gaben, den er in uns hineingelegt hat. Dann fängst du an, dich selbst und andere in einem wunderbaren Licht zu sehen.
  92. Predigt von Pastor Matthias Jordan, am Sonntag, 15. Mai 2022. Du als einzelne Persönlichkeit und wir als Kirche haben eine von Gott gegebene Bestimmung. Wenn wir in Gottes Bestimmung leben, dann werden wir trotz der Herausforderungen des Lebens pure Freude und Zufriedenheit in uns spüren. Durch reale Begegnungen mit Gott und einem daraus resultierenden Lebensstil der interaktiven Beziehung mit ihm, wachsen wir über unsere eigene Größe hinaus und ergänzen uns hervorragend. Fakt ist: In Gottes Bestimmung zu leben ist das Schönste, was dir passieren kann. Es gibt einen Grund zu feiern: Unser 20-jähriges Hallenjubiläum!
  93. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 08. Mai 2022. Familiengottesdienst am Muttertag. Für jedes Kind und für jede Frau haben wir eine kleine Überraschung vorbereitet. In diesem Gottesdienst, für alle Generationen, wird es auch Kindersegnungen geben, eine fröhliche Lobpreiszeit, eine intensive Anbetungszeit, ein Anspiel und einige kreative Botschaften zum Thema: Gott sagt: "Jetzt ist die Zeit!"
  94. Predigt von Evi Wehrmann-Jablonski am Sonntag, 01. Mai 2022. Wie oft sind wir in Lebenssituationen, die uns in Angst und Panik versetzen. Wir haben nur noch die Probleme im Blick und ringen um eine Lösung. Wie reagieren wir dann, wenn sich scheinbar nichts tut in unserer Not? Wenn Wind und Wellen toben, Jesus zwar mit im Boot ist, aber scheinbar schläft und nicht eingreift? Diese Predigt soll ermutigen, motivieren und praktische Tipps geben, was uns helfen kann, unsere Hoffnung, unseren Blick immer wieder vertrauensvoll auf Jesus und seine unendliche Kraft zu richten, auch wenn wir sein Handeln nicht verstehen.
  95. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 24. April 2022. Wenn viele Dinge auf einmal zusammen kommen, fühlen wir uns häufig ohnmächtig. Gerade in diesen Zeiten zweifeln wir, dass Gott eingreifen kann. Äußerliche Umstände offenbaren, wie wir innerlich aufgestellt sind. Kraft, Gesundheit und Frieden geschehen im Inneren und wirken nach außen. Aus dem "Ich kann nicht mehr" wird ein "Ich kann mehr", wenn wir bereit sind, einen tiefen und unerschütterlichen Glauben zu entwickeln – an einen Gott, der war, ist und ewig bleibt, der nicht nur kann, sondern auch will. Wie das geschehen kann, erfährst Du in dieser Predigt.
  96. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 17. April 2022. Wenn du dich mit dem Auferstehungsleben von Jesus verbindest, dann kannst du dir sicher sein, dass es für dich immer aufwärts geht, egal welche Steine dir in deinem Leben in den Weg gestellt werden. Da gibt es für dich Tag für Tag eine positive Perspektive und eine aussichtsreiche Zukunft. So wie die Kreuzigung von Jesus nicht das Ende war, sondern der Beginn von etwas Neuem, so bewirkt die Auferstehung in unseren Herzen eine Kraft, die dich aus jeder Situation gestärkt hervorbringt. Dein ganzes Sein wird durch den Zustrom göttlicher Auferstehungskraft vitalisiert.
  97. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Karfreitag, 15. April 2022. Jesus las uns nicht die Leviten, sondern er identifizierte sich mit unserer Sünde. In der Identifikation liegt das Geheimnis von Erlösung und Freisetzung von allem Negativen, was durch den Sündenfall in diese Welt gekommen ist. Wenn du dich nun im Gegenzug mit dem Kreuzestod Jesu identifizierst, geschieht in dir eine Transformation, die dein Weltbild und Leben verändert. Infolge dessen erlebst du, wie sich das Reich Gottes durch dein Leben ausbreitet und du einen positiven Einfluss in deinem Lebensumfeld hast.
  98. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel am Sonntag, 10. April 2022. Brauchen wir nicht alle jeden Tag neue Kraft, Freude, Weisheit, Geduld, Liebe und vieles andere mehr? Und Möchtest du Gottes Sicht über dein Leben erkennen? Dann bist du jeden Sonntag bei uns im Gottesdienst oder per livestream total richtig. Dieser Gottesdienst führt dich zur Quelle von all dem und ermutigt dich für deinen Alltag! Komm und sei dabei wenn Pastorin Annegret uns von der Powerquelle Gebet erzählt!
  99. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel am Sonntag, 03. April 2022. DU bist Gott wichtig! ER liebt DICH bedingungslos und er hat einen genialen Plan für DEIN Leben! JEDER ist einzigartig und unersetzlich für ihn! Auf KEINEN von uns will er verzichten! Gerade Kinder liegen ihm total auf dem Herzen, es ist Party im Himmel, wenn Kinder Jesus vertrauen und ihm glauben. Zeichen und Wunder werden folgen, wenn wir sein Evangelium weitergeben. Dieser kreative kurzweilige Rangergottesdienst lädt Familien ein, um Jesus zu begegnen! Es erwarten euch fröhliche und tiefe Botschaften und eine starke Lobpreiszeit.
  100. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 27. März 2022. Jeden Tag treffen wir eine beachtliche Anzahl von bis zu 20.000 Entscheidungen. Viele davon fällen wir unbewusst, z.B. dass wir den Wecker beim Klingeln ausstellen und dann (hoffentlich) aufstehen. Wir brauchen neuen Mut „Ja“ zu sagen zu den richtigen Dingen und die Kraft durch den Heiligen Geist, dass erneuertes Denken unbewusst Einfluss nimmt – ganz ohne Anstrengung. Welche 3 "Jas" es immer wieder dafür braucht, hörst du in dieser Botschaft.
  101. Predigt von Sabine und Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 20. März 2022. Sabine und Matthias Jordan predigen gemeinsam über das Thema "Heilung" und beten anschließend für Heilungen. Fakt ist: Gott heilt auch heute noch und es ist sein Wille, dich zu heilen! Überwinde alle Enttäuschungen der Vergangenheit und richte dein Herz ganz neu auf Gottes Eingreifen in deinem Leben aus. Wir erwarteten in diesem Gottesdienst prophetische Impulse und Gottes Heilungswunder!
  102. Predigt von Christof Matthias am Sonntag, 13. März 2022. Manchmal ist das nicht so einfach, denn unbewusste Antreiber oder ungute Glaubenssätze stehen genau der Liebe im Weg. Epheser 4, 22 ermutigt uns, den alten Menschen abzulegen und nach Psalm 139, 23 dürfen wir Gott darum bitten genau das zu erforschen, damit ich erkenne was in meinem Herzen lebt. Gott ruft uns, um seiner Liebe in ganzer Freiheit begegnen zu können - und diese Liebe weiterzutragen.
  103. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 06. März 2022. Es gibt einen übernatürlichen Raum Gottes für dich, den du heute schon betreten kannst. Es ist der Raum der Herrlichkeit. Wenn du ihn betrittst, siehst du Dinge, die du vorher nicht wahrnehmen konntest. Es ist ein Ort, in dem du für den jeweils nächsten Lebensabschnitt gestärkt und von Gott befähigt wirst. Wir erwarten, dass sich dieser Raum für uns gemeinsam in diesem Gottesdienst ganz neu öffnet. Inmitten dieser herausfordernden Zeit ist die Herrlichkeit Gottes nicht nur ein Ort des Schutzes, sondern auch ein Ort der göttlicher Autorität. Durch unser Gebet wird Unmögliches möglich und wir können aktiv dabei sein, wenn in diesen Tagen Geschichte geschrieben wird.
  104. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 27. Februar 2022. Gottes Ziel ist, dass seine Liebe und Kraft immer mehr Einfluss in uns gewinnt und durch uns in unsere (kleine) Welt getragen wird. Leider haben Dinge unserer Welt häufig mehr Einfluss auf unser Leben als umgekehrt. In einer besonderen Klarheit sprach Jesus genau darüber: Wem oder was diene ich? Und dient es mir? Lass dich in der Message von Pastor Gideon begeistern, dem Auftrag Gottes neu und fokussiert zu folgen, damit du Menschen dienen kannst!
  105. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 20. Februar 2022. Ein Leben in der übernatürlichen Welt Gottes mit dem Support aller himmlischen Kräfte: Traum oder Wirklichkeit? Wie können wir, als ganz natürliche Menschen, den übernatürlichen Raum Gottes betreten? Es gibt einen Platz in Gott für dich! Die Bibel nennt diesen Ort: "im Geist". Propheten wie Hesekiel betraten diesen geistlichen Raum und erlebten, wie sie von Gott gebraucht wurden, um die Umstände ihrer Nation und ihres Umfeldes zu verändern. Diese Message von Pastor Matthias Jordan zeigt dir, wie du einen ganz persönlichen Zugang zu dem übernatürlichen Wirken Gottes finden kannst.
  106. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 13. Februar 2022. Frommer Aktivismus und tote Werke machen mürbe und haben nichts mit göttlichem Leben zu tun. Wovon wirst du bewegt? Was bewegt dich wirklich? Gottes Atem möchte dich in diesem Jahr neu beleben und dich mit der übernatürlichen Dynamik des Lebens verbinden. Lerne es in dem Rhythmus Gottes ein- und auszuatmen und von Gottes Geist bewegt zu werden.
  107. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 06. Februar 2022. Unser Leben wird an Stärke, Freude und Autorität gewinnen, wenn wir diese Wahrheit uns immer wieder vor Augen führen! Unseren Alltag und unsere Herausforderungen im Leben werden wir leichter meistern, wenn wir erkennen in welchem geistlichen Kampf wir stehen! Wir brauchen Weisheit und Einblick in die übernatürliche Welt, um die Zeiten der Zeit zu erkennen und ohne Angst, sondern erfüllt von Gottes Liebe ein Segen für unser Umfeld zu sein! Sei gespannt und lass dich erfrischen durch diese Predigt!
  108. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 30. Januar 2022. Das Reich Gottes funktioniert ganz anders als die Systeme dieser Welt. Vielleicht gerade wegen seiner liebevollen nicht von dieser Welt kommenden Prinzipien breitet es sich weiter aus und gewinnt immer mehr Einfluss. Dazu gehört das Dienen, welches die Herzen auf Dauer erobert. Dieses Prinzip lässt uns mehr verstehen, warum und wie wir mehr Einfluss im Alltag gewinnen können – ganz ohne Ellbogen.
  109. Predigt von Willi Greve, Pastor im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 23. Januar 2022. Nachdem Jesus gefangen genommen wurde, fragt ihn Pilatus: "Dann bist du also doch ein König?" Jesus antwortete: "Ja, du hast recht. Ich bin ein König. Und dazu bin ich Mensch geworden und in diese Welt gekommen, um ihr die Wahrheit zu bezeugen. Wer sich von der Wahrheit bestimmen lässt, der hört auf mich." Die Evangelien berichten uns davon, was es bedeutet, dass Gott König geworden ist, und wie dieses Königreich aussieht. In dieser Predigt wollen wir dieser Spur nachgehen und mehr über dieses Königreich herausfinden.
  110. Predigt von Matthias Floreck am Sonntag, 16. Januar 2022. Normalerweise folgt diesem Satz ein "ABER". Im Reich Gottes jedoch folgt ein Ausrufezeichen! Denn im Reich Gottes leben wir nicht nach dem Gesetz des alten Bundes, sondern nach den Prinzipien des Reiches, welche uns von innen transformiert und die Welt revolutionieren will! In dieser Predigt wollen wir gemeinsam entdecken, wie wir diese Prinzipien in der Schrift entdecken, auslegen und für uns freisetzen können. Auf diese Reise nimmt uns Matthias Floreck mit.
  111. Es ist an der Zeit, dass wir uns von toten Formen und Ritualen verabschieden, um Gott in seiner realen Kraft und Größe zu erleben. Gottes Atem wird uns in diesem Jahr neu beleben und das Feuer der Liebe Gottes in uns entfachen. Wenn Gottes Atem kommt, wird Totes lebendig. Die übernatürliche Dimension des Himmels wird Raum gewinnen und uns Gottes Pläne für die Zukunft neu verstehen lassen. Sei auf jeden Fall dabei und gespannt auf diese prophetische und visionäre Message von Pastor Matthias Jordan.
  112. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 02. Januar 2022. Gott will Wunder in deinem Leben wirken. Doch oftmals haben wir eine starre Vorstellung davon, wie das geschehen soll. Während wir darüber nachdenken und warten, stehen wir diesen Wundern selbst im Weg. Sei ermutigt in dieser Zeit neue Wege zu gehen und Gott mit anderen gemeinsam zu erleben wie noch nie zuvor!
  113. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 26. Dezember 2021. Wie kannst du in dieser verrückten Welt, "safe" und gewappnet ins neue Jahr gehen? Wir haben es in diesem Leben nicht nur mit den sichtbaren Herausforderungen und Bedrohungen zu tun, sondern auch mit unsichtbaren Kräften des Bösen. Hier gibt es Wege, sein Bewusstsein darüber zu schärfen und in eine sichere Position zu gehen. Nutze diesen Sonntag, den 2. Weihnachtstag, dich auf das kommende Jahr innerlich vorzubereiten. Freu' dich auf die "Safe-Message" von Pastor Matthias Jordan.
  114. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 19. Dezember 2021. Viele stecken Gott im Laufe ihres Lebens in eine Box, die in ihrer Größe nahezu unverändert bleibt, und beschränken ihn auf gewisse (Kindheits-) Erfahrungen. Mit einer größeren Welt brauchen wir einen größeren Gott. Die Frage ist nur: Lassen wir es zu, dass er in unserer Vorstellung wachsen kann? Wenn Jesus wirklich kommt, kommst Du ins Staunen.
  115. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 12. Dezember 2021. Gerade in dieser herausfordernden Zeit brauchen wir Ermutigung, Orientierung und Zuversicht. Diese Predigt wird dir ganz praktisch und alltagsnah Schritte aufzeigen, wie du Gott begegnen kannst und dadurch Antworten für dein Leben bekommst. Gott ist ein Gott der dich liebt und dir in deinem Alltag begegnen möchte. ER hat Gedanken des Friedens, der Hoffnung und der Zukunft für dich!
  116. Predigt von Evi Wehrmann-Jablonski, am Sonntag, 05. Dezember 2021. Unser Alltag ist voll mit verschiedenen Situationen,in denen wir warten - auf den Bus, den Urlaub, die Operation, das Gehalt, auf bessere Zeiten oder auf Weihnachten. Ist Warten verschenkte Zeit? Die Bibel sagt "es liegt Kraft im Warten auf den Herrn" (Jesaja). In dieser Predigt geht es darum, wie es praktisch aussehen kann, auf "den Herrn zu warten".
  117. Predigt von Sabine Jordan, am Sonntag, 28. November 2021. Was ist "Geistliche Autorität"? Wie kannst du "Geistliche Autorität" in deiner Familie, in Beziehungen, Schule, Uni und am Arbeitsplatz ausüben? Diesen Fragen geht Sabine Jordan in dieser Predigt auf den Grund. Eine grundlegende Aussage wird dich garantiert herausfordern: "Du kannst erst geistliche Autorität ausüben, wenn du Jesus als oberste Autorität in deinem Leben anerkennst". Lasse dich neu ermutigen und auch herausfordern mit dieser Message, damit du deinen nächsten Schritt im Glauben gehen kannst.
  118. Predigt von der JCK Jugend, am Sonntag, 21. November 2021. Weshalb ist die geistliche Waffenrüstung so wichtig? Wenn die Bibel von Kampf spricht, geht es nicht um Kampf gegen Menschen, sondern gegen "böse Mächte" - das klingt nach einem Science-Fiction-Film, ist aber tatsächlich wahr. Oftmals sehen wir nicht den wahren Feind und kämpfen hier und da an falschen Fronten oder haben nicht die richtige Umgangsweise der "Waffenrüstung" - zumal unsere Waffe die Liebe und das Gebet ist. Wie Du in diesem geistlichen Kampf bestehen kannst, wird unsere Jugend auf den Punkt bringen, die diesen Gottesdienst zu diesem Thema gestaltet hat.
  119. Predigt von Pastor Matthias Jordan, am Sonntag, 14. November 2021. Weiter geht es mit dem Thema "Reich Gottes und Gerechtigkeit". Inmitten einer Welt voller Ungerechtigkeit wird der Ruf nach Gerechtigkeit immer lauter. Von Gottes Seite her ist alles geklärt, er möchte Gerechtigkeit in unserem Leben schaffen. Aber diese Gerechtigkeit fällt nicht einfach unvermittelt vom Himmel. Gerechtigkeit entpackt sich einem "Grundprinzip des Reiches Gottes". Wenn du mehr Verständnis über dieses Grundprinzip Gottes erfahren möchtest, dann höre dir diese Message von Pastor Matthias Jordan an.
  120. Predigt von Ado Greve, Open Doors, am Sonntag, 07. November 2021. Christen in Verfolgungssituationen sind außerordentlich herausgefordert, nicht zuerst auf die Umstände zu schauen, sondern auf ihren Auftrag durch Jesus Christus. Für sie - und für uns - geht es darum, dass wir unseren Platz einnehmen und von dort aus in der Liebe und Kraft Gottes handeln. Am Beispiel der Christen in Ägypten erfahren wir von den segensreichen Auswirkungen. Es predigt Ado Greve von Open Doors.
  121. Predigt von Pastor Matthias Jordan, am Sonntag, 31. Oktober 2021. Was bedeutet Gerechtigkeit? Was ist ungerecht? Wie kommt Gerechtigkeit in dein Leben? Spannende Fragen und Antworten, um die es in der Message von Pastor Matthias Jordan in dieser Predigt geht.
  122. Predigt von Catrin Küllmer, am Sonntag, 24. Oktober 2021. Wie kannst du in praktischen Schritten mit Gott zusammenarbeiten, damit deine Bestimmung mehr und mehr ins Sichtbare kommt?
  123. Predigt von Pastor Gideon Illner, am Sonntag, 17. Oktober 2021. Die Botschaft vom Volk Israel in der Wüste ist wirklich nichts für zarte Gemüter. Unser Ziel ist nicht in der Wüste stecken zu bleiben, sondern das neue Land und damit unsere Bestimmung zu entdecken. Im neuen Land gibt es andere Herausforderungen auf einem neuen Level. Wir brauchen Klarheit, um Autorität über unser Leben zu ergreifen und Einfluss zu nehmen. Wenn das Ziel klar ist, entscheiden sich viele Dinge im Leben von allein.
  124. Predigt von Pastor Gideon Illner, am Sonntag, 10. Oktober 2021. Die Botschaft vom Volk Israel in der Wüste ist wirklich nichts für zarte Gemüter. Schon Paulus deutete dieses Beispiel als Mahnung für uns Glaubende und Suchende. Drehen wir uns nicht häufig im Kreis - immer das Gleiche? Warum erleben wir keinen Durchbruch im Glauben? Unser Ziel ist nicht die Wüste, sondern das neue Land, damit wir in die von Gott gegebene Bestimmung hineinwachsen. Regelmäßig sollten wir ein paar Merkmale prüfen, ob wir unsere Kreise noch "in der Wüste" ziehen.
  125. Predigt von Pastor Matthias Jordan, am Sonntag, 03. Oktober 2021. Durch den Heiligen Geist werden wir zu Teilhabern des übernatürlichen Wirkens Gottes auf dieser Erde. Wir übernehmen den natürlichen Part, Gottes Geist den übernatürlichen Part. Natürlich und übernatürlich verschmilzt hierbei zusammen zu einer Einheit. Die Worte, die du sprichst sind entscheidend wichtig, um übernatürliche Kräfte freizusetzen. Mit deinen Worten kannst du Raum für die Ausbreitung der Welt Gottes auf dieser Erde schaffen. Mehr dazu in der Message von Pastor Matthias.
  126. Predigt von Pastor Matthias Jordan, am Sonntag, 26. September 2021. Jesus geht es nicht um eine Anpassung oder seichte Veränderung unserer Weltanschauung. Es geht um einen absoluten Paradigmenwechsel. Das rüttelt bestehende Denkmuster total auf und wirkt provokant. Für diejenigen, die sich darauf einlassen, eröffnet sich ein neues Weltbild: Die Vision von Gottes Welt! Sei gespannt auf diese herausfordernde Predigt von Matthias Jordan, leitender Pastor des Jesus Centrum Kassel.
  127. Predigt von Willi Greve, Pastor im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 19. September 2021. Wer "glücklich" ins Suchfeld der Bibelübersetzung "Hoffnung für Alle" eingibt, erhält 110 Treffer. Offensichtlich kann uns Gottes Wort viel über das Glücklich-Sein weiter geben. Glück hat offensichtlich viel mit einer gesunden Beziehung zu tun. Was das bedeutet und was eine gesunde Beziehung ausmacht, darum geht es in dieser Predigt.
  128. Predigt von Pastor Markus Oppermann, Gospel Haus Baden-Baden, am Sonntag, 12. September 2021. Fest und unerschütterlich. Jakobus, der Gott und unserem Herrn Jesus Christus dient, grüßt mit diesem Brief das Volk Gottes, das über die ganze Welt zerstreut in der Fremde lebt.
  129. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 05. September 2021. An dieser Predigt stellt Pastor Matthias Jordan "das Konzept der Welt Gottes" in den Mittelpunkt. Es geht um mehr als um kurzfristige Erfolge und persönliches Wohlergehen. Gottes Plan ist es, dass wir Teil von etwas Größerem werden und somit ein Leben führen, welches wirklich zählt und einen Unterschied macht.
  130. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 29. August 2021. Weiter geht es mit dem spannenden Thema: "Erweitere deinen Horizont". Diesmal spricht Pastor Matthias darüber, wie wir unseren Horizont in der Geistesdimension erweitern können. Göttliche Offenbarungen sind nicht statisch festgelegt, sondern können von uns proaktiv entwickelt werden. Wir entscheiden selbst, ob unser Leben in die Fülle dessen kommt, was Gott für uns bereitet hat. Lebe das Maximum!
  131. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 22. August 2021. Genau in dem einen Moment hätte es die richtige Reaktion gebraucht. Wir kennen solche Situationen. Woher holst Du Dir Deine Kraft, wenn es hart auf hart kommt, wenn scheinbar keine Kraft mehr da ist? Starke Entscheidungen in taffen Momenten zu treffen haben weniger mit Zufall zu tun. Sie sind mehr "normale" Reaktionen, wie wir mit Gott den Alltag genießen und überwinden. Gute Gewohnheiten werden Dich ermutigen, diese taffen Momente zu meistern.
  132. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 15. August 2021. Gerade in herausfordernden Zeiten können wir Gottes Gegenwart ganz stark in unserem Alltag erleben! Diese Predigt wird dich ermutigen ganz natürlich im übernatürlichen zu leben!
  133. Predigt von Willi Greve, Pastor im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 08. August 2021. Als die Juden Jesus baten, er möge ihnen das himmlische Brot des Lebens geben, da antwortete Jesus: "Ich bin das Brot des Lebens – ich bin vom Himmel gekommen, glaubt an den Sohn. Da murrten die Juden über ihn und viele wandten sich von ihm ab" (Joh. 6, 41 ff.). Sie wollten geistliches "Brot des Lebens", wollten sich aber nicht auf Jesus einlassen. In dieser Predigt werden wir uns näher mit den ICH BIN Worten von Jesus beschäftigen und hoffentlich Neues entdecken.
  134. Predigt von Pastor Matthias Jordan aus dem Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 01. August 2021. Der Mensch ist darauf hin angelegt, Neues zu erfahren, über den Tellerrand zu blicken, zu forschen und sich weiterzuentwickeln. Manchmal kann dieser natürliche Drang nach neuem Wissen und neuen Erfahrungen zum Erliegen kommen. Darum die heutige Ermutigung an dich: Bleib nicht stehen, entwickle dich weiter und erweitere deinen Horizont! Freue dich auf neue Blickwinkel des Lebens in dieser Message von Pastor Matthias Jordan.
  135. Predigt von Sabine Jordan aus dem Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 25. Juli 2021. Hast du dich auch schon gefragt, wie du richtig frei werden kannst von jeglicher Menschenfurcht? In der Predigt wird Sabine Jordan darüber sprechen, ob wir brav und brave gleichzeitig sein können. Fest steht: Die Braven werden die Welt nicht verändern, weil sie zu viel darüber nachdenken, was andere über sie denken könnten, wenn sie dieses oder jenes sagen oder tun würden. Es predigt Sabine Jordan aus dem Jesus Centrum Kassel.
  136. Predigt von Pastor Gideon Illner, am Sonntag, 18. Juli 2021. Gott hört nicht auf, Menschen zu suchen, die ihn anbeten. Wenn wir Gottes Liebe und seine Größe mehr und mehr verstehen, werden wir ihn mehr und mehr anbeten. Das führt auch dazu, dass wir als echte Anbeter nicht anders können, Gottes Liebe nach außen zu tragen - das ist weit mehr als sich von "anbetender Musik" bewegen zu lassen. Wir brauchen neue Wege und Formen, um Gott neu zu entdecken und ihn gleichzeitig zu ehren. Es predigt Pastor Gideon Illner.
  137. Predigt von Francesco Iuzzolini, Missionar auf Sizilien, am Sonntag, 11. Juli 2021. Dieser Gottesdienst steht ganz im Zeichen der Mission. Wir wollen unseren Blick auf den ersten Missionar richten, der den Himmel verließ, auf die Erde kam und unter uns wohnte: Jesus. Das Himmelreich ist mitten unter uns! Aber wie kann man lernen im hier um jetzt diese Tatsache praktisch auszuleben? Lass Dich ermutigen und für dein Glaubensleben praktisch inspirieren. Warum in die Ferne schweifen wenn das gute liegt so nah!(Goethe)Es predigt unser Missionar: Francesco Iuzzolini
  138. Predigt von Pastor Matthias Jordan, am Sonntag, 04. Juli 2021. Was sagt die Bibel über die "Pforte des Himmels"? Gibt es diese Pforte wirklich? Wie öffnet sich diese Pforte, so dass mehr vom Himmel auf dieser Erde sichtbar wird? Gott möchte die Schleusen des Himmels öffnen, damit durch dich seine rettende und heilende Kraft die Menschen in deinem Umfeld erreicht. Freu dich auf die Message von Pastor Matthias.
  139. Predigt von Pastor Gideon Illner, am Sonntag, 27. Juni 2021. Unsere Gesellschaft war noch nie so polarisiert wie heute. Selten schaffen wir es, eine Meinung stehen zu lassen und greifen uns persönlich schnell an. Bei allen Diskussionen sollten wir das höhere Ziel nicht aus den Augen verlieren: Menschen brauchen Jesus und die Liebe Gottes. Und ja, es ist möglich, dass Friede und Freude heute noch erlebt werden kann. Dazu helfen höhere Perspektiven, einen neuen Fokus in Deinem Leben zu setzen und trotz verschiedener Meinungen einander zu lieben und ein gemeinsames Ziel zu verfolgen.
  140. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 20. Juni 2021. Wir sind überzeugt, dass eine persönliche Begegnung mit dem Gott der Bibel eine lebensverändernde Wirkung haben wird! Durch authentische Lebensberichte werden wir berührt und ermutigt selber diesen Gott zu erleben und in ein Leben der Annahme, Vergebung und Befähigung zu kommen.
  141. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 13. Juni 2021. Der Himmel ist nicht weit weg. Die Entfernung ist nicht in Längenmaßen zu messen. Die Tür zum Himmel ist nur ein Gebet weit entfernt und die Schätze des Himmels mit allen göttlichen Segnungen sind greifbar nahe. Wie kannst du einen täglichen Zugang zu Gottes übernatürliche Welt pflegen und mehr vom Himmel auf diese Erde bekommen? Praktische Tipps hierzu vermittelt Pastor Matthias Jordan in dieser Predigt.
  142. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 06. Juni 2021. Jesus beschreibt den Heiligen Geist auch als den Geist der Wahrheit. Das was uns bislang verborgen war, wird durch ihn zu einer greifbaren und anwendbaren Realität. Der Heilige Geist öffnet uns die geistlichen Augen für übernatürliche Realitäten, die wir bislang noch nicht erkannt haben und befähigt uns göttliche Geschenke zu ergreifen und himmlische Ressourcen anzuzapfen. Nichts ist unmöglich, wenn wir beständig in Partnerschaft mit dem Heiligen Geist leben.
  143. Predigt von Willi Greve, Pastor im Jesus Centrum Kassel am Sonntag, 30. Mai 2021. Wer kennt das nicht: schon wieder hat der letzte, der die Küche genutzt hat, seine Sachen nicht weggeräumt. Dabei wäre es so einfach. Gute Gewohnheiten helfen uns und sind angenehm für unsere Umgebung. Gute Gewohnheiten helfen uns Dinge zu tun, ohne viel nachzudenken oder immer wieder neu entscheiden zu müssen. Allerdings müssen sie eingeübt werden. Dafür helfen gute Gewohnheiten auch in turbulenten Zeiten auf Kurs zu bleiben und stärken unsere seelische und geistliche Stabilität. Wir schauen uns 4 Haltungen an, die uns hindern im Leben weiter zu kommen und geben den Schlüssel, diese hinter uns zu lassen.
  144. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 23. Mai 2021. Gott möchte, dass die Dimension des Himmels dein Leben berührt. Das Feuer des Heiligen Geistes wird dich zu der Person machen, die du immer schon sein wolltest. Erlebe das ganze Paket göttlicher Segnungen: Freisetzung von Menschenfurcht, Kraft vom Himmel für alle Herausforderungen des Lebens, neue Leidenschaft für Jesus und ein Leben mit Zeichen und Wundern.
  145. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 16. Mai 2021. Für jeden von uns ist es unerlässlich, dass wir das richtige Lebenstempo finden. Dabei gilt es alle Lebensbereiche im Blick zu behalten: Arbeit, Familie, Freizeit, Gesundheit, Kirche, Spiritualität … Verschiedene Geschwindigkeiten in verschiedenen Lebensbereichen bringen eine Unzufriedenheit und eine Unwucht mit sich. Erst wenn unsere Lebensbereiche im göttlichen Lebenstempo aufeinander abgestimmt sind, erzeugen wir einen "harmonischen Klang".
  146. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 09. Mai 2021. In dieser Predigt geht es um die Besonderheit der Frau in der Bibel. Welche Bedeutung hat die Frau aus der Perspektive Gottes? Warum wertschätzen und ehren wir Frauen in unserer Kirche? Diese Message von Pastor Matthias ist für Frauen und Männer gleichermaßen relevant!
  147. Predigt von Evi Wehrmann-Jablonski am Sonntag, 02. Mai 2021. Wenn herausfordernde Situationen über unser Leben hereinbrechen, werden eigene Sicherheiten ganz schnell unsicher. Alles, worauf man bis dahin gebaut hatte und auf was man sich verlassen konnte, bricht scheinbar weg. Das erleben wir alle gerade in Zeiten dieser Pandemie ganz besonders. Was hat in diesen Situationen noch Bestand? Worauf kann man bauen? In Lukas 6 gibt Jesus selbst klare Anweisungen, wie jeder Mensch sein (Lebens-)Haus mit IHM und auf IHN als festen Grund krisen-und einsturzsicher bauen kann. Dazu soll diese Predigt "Bau dein Haus auf Fels" ermutigen.
  148. Predigt von Anna-Maria Graf und Annegret Lange-Müller, JCK-Pastorin am Sonntag, 25. April 2021. Dieser Gottesdienst wird von den Royal Rangern gestaltet und er wird uns ermutigen und ausrichten nie die Freude und die Kraft im Alltag zu verlieren. Ein Gottesdienst für alle Generationen.
  149. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 18. April 2021. Diese Welt ist voller Ungerechtigkeit, Lüge und Verwirrung. Vieles schreit zum Himmel. Wo bleibt Gott? Und was können wir dazu beitragen, dass "Mehr von Gott" in unserem Umfeld sichtbar wird? Lerne von Jesus, wie du deinen Beitrag dazu leisten kannst, dass diese Erde nachhaltig zum Positiven verändert wird.
  150. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 11. April 2021. Nur ein wenig mehr und ich wäre glücklicher. Ertappst Du Dich bei diesem Gedanken? Oft denken wir "Wenn dieses oder jenes Problem gelöst wäre, dann..." Jesus spricht hier von verschiedenen Arten von Habsucht – von der stärksten Macht, die uns abhalten kann, Gott und Menschen zu lieben. Doch Gott will uns die Augen öffnen für ein glückliches Leben mit Ewigkeitsperspektive.
  151. Predigt von Pastor Gideon Illner am Freitag, 09. April 2021.
  152. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Ostersonntag, 04. April 2021. #Auferstehung21 - Was bedeutet die Auferstehung für uns heute? Hat diese Kraft der Auferstehung eine Auswirkung für unser alltägliches Leben? Auf diese Fragen wird Pastor Matthias in seiner Message eingehen. Tanke neu auf und erlebe Gottes Power an diesem Auferstehungsfest!
  153. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Karfreitag, 02. April 2021. Was bedeutet Erlösung? Frei sein von allen Altlasten und Begrenzungen. Frei, um die Person zu sein, die du eigentlich sein möchtest. Der Glaube an Jesus ist kein Trostpflaster, sondern völlige Erlösung. Die Message von Pastor Matthias wird dir eine neue Perspektive für ein Leben in Freiheit geben! Ein besonderer Gottesdienst, in dem wir gemeinsam das Abendmahl feiern werden. Stelle Brot und Wein dafür bereit.
  154. Predigt von Annegret Lange Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel am Sonntag, 28. März 2021. Wonach sehnst du dich? Diese Fragen sind spannend und die Antworten werden unsere Zukunft prägen. Diese Predigt nimmt die Fragen unserer Zeit auf und ermutigt uns, positiv in die Zukunft zu schauen.
  155. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 21. März 2021. Gott ist interessiert an der Weiterentwicklung unseres Lebens. Das Beste liegt noch vor uns. Gottesdienste wie diese sollen uns zu weiteren Gotteserfahrungen führen und unser Leben upgraden. Sei gespannt auf diese Verkündigung von Pastor Matthias Jordan.
  156. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 14. März 2021. Wenn Krisen kommen oder Schlimmes geschieht, fragen sich viele, ob jetzt das Ende naht. Diese Frage ist nicht neu und beschäftigt immer wieder Menschen. Jesus beschrieb konkrete Ereignisse zum Weltende hin und gab Anweisungen, was wir tun können, um vorbereitet zu sein, wenn genau dieser Tag kommt. Wirst Du vorbereitet sein?
  157. Predigt von Pastor Matthias und Sabine Jordan am Sonntag, 07. März 2021. Am diesem Sonntag feierten wir den ersten Heilungsgottesdienst, der Live auf Youtube übertragen wurde. In dem Gottesdienst wurde Live für Heilung gebetet. Die Heilungsanfragen wurden zuvor per Email an unser Büro geschickt. Im Gottesdienst wurde dann ohne Namensnennung für Heilung gebetet.
  158. Predigt von Catrin Köllmer am Sonntag, 28. Februar 2021. Häufig haben wir es erlebt, dass Gott prozesshaft Wiederherstellung oder Heilung schenkt. Aber kennst du es auch, dass der Heilige Geist spontan und plötzlich wirkt? Glaubst du Ihm, dass Er das auch für dich tun kann?
  159. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 21. Februar 2021. Wie kann ich mir einer göttlichen Erwählung sicher sein und im "Einklang" mit Gott leben? Mose begegnete Gott in einem brennenden Dornbusch. Es sind solche realen Begegnungen mit Gott, die unser Leben von Grund auf verändern. Sie münden in eine Herz-zu-Herz-Beziehung und Partnerschaft mit ihm. Das macht unser Leben spannend und öffnet uns eine Tür fcr Gottes übernatürliche Lebensdimension.
  160. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 14. Februar 2021. Was ist das Geheimnis göttlicher Erwählung? Gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Auserwählten? Warum wählt Gott bestimmte Menschen für seine Pläne aus und die anderen nicht? Wo bleibt da die Fairness? Spannende Fragen und Antworten, um die es in der Message von Pastor Matthias Jordan geht.
  161. Predigt von Pastor Christian Knorr am Sonntag, 07. Februar 2021. Unsicherheit kann unser Leben und unsere Beziehungen zerstören. In Jesus finden wir wahre Sicherheit. Er will uns Freiheit schenken und uns innerlich fest machen.
  162. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 31. Januar 2021. Was braucht man, um ein guter Christ zu sein? Viele verfallen in einen Selbstoptimierungswahn, um Gott zu gefallen. Im Glauben braucht es nur eine gesunde Balance von 5Gs in Deinem Leben - ein Kompass für 2021 und darüber hinaus, um im Glauben zu wachsen und ein Licht in dieser Welt zu sein.
  163. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 24. Januar 2021. Der "Aufstand 2021" hat gerade erst begonnen. Die Bestimmung des Menschen ist es, das eigene Leben selbst zu steuern und zu gestalten. Hierbei gilt es frei zu sein von Zwängen und Unterwerfungen. Der Glaube trotzt den Umständen und erhebt sich gegen das, was uns die Freiheit nehmen möchte. Weiter geht’s mit dem 3. Teil unserer Serie, die Message lautet: "So geht Aufstehen & Leuchten".
  164. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 17. Januar 2021. Der "Aufstand 2021" hat gerade erst begonnen. Die Bestimmung des Menschen ist es, das eigene Leben selbst zu steuern und zu gestalten. Hierbei gilt es frei zu sein von Zwängen und Unterwerfungen. Der Glaube trotzt den Umständen und erhebt sich gegen das, was uns die Freiheit nehmen möchte. Weiter geht's am kommenden Sonntag mit diesem leidenschaftlichen Weckruf Gottes.
  165. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 10. Januar 2021. "Licht in dieser Welt zu sein" bedeutet einen Kontrast zu dem zu setzen, was in unserem Umfeld üblich ist. In Zeiten der Pandemie neigt man schnell dazu, sich in seinem Verhalten der Allgemeinheit anzupassen und in der Masse unterzugehen. Die Bibel fordert uns zu einem "Aufstand des Glaubens" auf. Deshalb: Versumpfe nicht im Fahrwasser des Unglaubens und der Zweifel, sondern schalte vom Überlebensmodus in den Erweckungsmodus. Was das konkret bedeutet, wollen wir in den nächsten drei Wochen in den Gottesdiensten entdecken und anschließend in unserem Alltag umsetzen.
  166. Predigt von Evi Wehrmann Jablonski am Sonntag, 03. Januar 2021. Hast Du ein Ziel vor Augen, auf das Du hinlebst? Manchmal ist es gut, eine Sache vom Ende her zu betrachten. Wenn man vor Augen hat, wo man ankommen will oder was man erreichen möchte, wird man den Weg dorthin viel bewusster und auch leidenschaftlicher planen und gehen. Gott bietet uns ein perfektes Ziel und dazu noch die Mitgestaltung bei der Wegplanung und eine geniale Ausrüstung an. Allerdings gibt es eine Bedingung.... Bist Du bereit, Dich auf dieses Angebot einzulassen?
  167. Predigt von Catrin Küllmer am Sonntag, 27. Dezember 2020. Stehst du auch schon in den Startlöchern für das kommende Jahr und willst sehen, wie Gottes Kraft in dir und durch dich wirksam wird? Oder bist du zögerlich und zurückhaltend geworden und hat sich dein Fokus verschoben? Der Geist Gottes möchte unsere Herzen für 2021 vorbereiten. Bist du bereit? Dann sei dabei und lass dich neu rufen, zurüsten und senden!
  168. Predigt von Pastor Matthias und Sabine Jordan am Sonntag, 20. Dezember 2020. Maria war eine Frau, die ihr ganzes Sein Gott zur Verfügung stellte. Auch heute schaut Gott nach Männern und Frauen, die in einer völligen Hingabe und Leidenschaft für ihn leben. Es geht in unserem Leben um mehr als nur dem Mainstream zu folgen und sich anzugleichen. Bist du bereit für eine persönliche Erweckung und Veränderung in deinem Leben? Dann freu dich auf Matthias und Sabine Jordan, die im Doppelpack die Message weitergeben werden.
  169. Predigt von Willi Greve, Pastor im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 13. Dezember 2020. Wenn wir nicht mit Gott rechnen. Die Hirten auf dem Feld sind völlig überrascht, als sie die Nachricht von der Geburt des Retters der Welt hören. Sie entdecken und begegnen Jesus im Stall, in einer Umgebung, die ihnen vertraut ist, in ihrer Welt. Das ist der Schlüssel: wir brauchen eine echte, persönliche Begegnung mit Gott, abseits von Traditionen oder religiösen Zwängen. Diese Begegnung findet oft genau dort statt, wo wir sie am wenigsten erwarten, denn Jesus kommt – so wie bei den Hirten – auf unser Feld.
  170. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 06. Dezember 2020. Viele von uns glaubten als Kinder an den Weihnachtsmann. Doch irgendwann warfen wir einen Blick hinter die Kulissen und wurden ernüchtert. Fortan glaubten wir nicht mehr jeder Geschichte, die uns erzählt wurde. Und das ist auch gut so. In gleicher Weise sollten wir auch nicht ungeprüft Glaubenssätze und Weltbilder übernehmen. Tote religiöse Floskeln und Praktiken werden vergehen und wie ein Kartenhaus zusammenbrechen. Authentischer Glaube, mit dem Gott uns ganz persönlich beschenkt, ist hingegen eine felsenfeste Überzeugung, die Bestand hat und uns auch durch schwierige Zeiten trägt.
  171. Predigt von Annegret Lange Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel am Sonntag, 29. November 2020. Wir starten mit der Weihnachtsserie: 24x Weihnachten neu erleben. Die Überschrift von dem 1. Teil lautet: Die ganze Geschichte von Weihnachten. Diese Geschichte verändert unser Leben und macht uns unendlich reich und dankbar. Wir kommen in ein Leben voller Fülle und Autorität. Du kannst gespannt sein :-)
  172. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 22. November 2020. Dieser kreative Gottesdienst wurde inhaltlich von unserer Jugend "Alive Kassel" gestaltet. Jesus hat jedem Glaubenden Autorität und Vollmacht übertragen, die Dinge zu tun, die Er getan hat. Als Bevollmächtigter ist diese Gabe zugleich Aufgabe voller Glauben aktiv zu werden: Was wäre, wenn du sprichst und es geschieht? Wenn du aufstehst und es wird Licht? Wenn du betest und er hört?
  173. Predigt von Ado Greve am Sonntag, 15. November 2020. Zum Tag der verfolgten Christen predigt Ado Greve, der seit 10 Jahren beim christlichen Hilfswerk Open Doors verfolgte Christen in seiner Tätigkeit als Presse- und Öffentlichkeitsreferent unterstützt. Er verkündet Gottes Wort seit mehr als 30 Jahren.
  174. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 08. November 2020. Anbetung hat eine zentrale Bedeutung in unserer Kirche. Doch was ist Anbetung? Wie können wir in dieser "Coronazeit" wirkliche Anbetung leben? Und welche Auswirkung hat ein Lebensstil von Anbetung für unser Umfeld? Sei gespannt auf diese Verkündigung von Pastor Matthias Jordan.
  175. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 01. November 2020. Alles im Leben ist eine Frage der Perspektive und Sichtweise. Wenn wir eine Beziehung mit Gott dem Vater eingehen, möchte er uns seine Perspektive und Sichtweise eröffnen. Diese verändert unser Leben von Grund auf. Wenn wir Sehen, was Gott sieht, werden wir uns ohne Anstrengung in dem Willen Gottes wiederfinden. Sei gespannt auf diese Verkündigung von Pastor Matthias Jordan.
  176. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 25. Oktober 2020. Alles im Leben ist eine Frage der Perspektive und Sichtweise. Wenn wir eine Beziehung mit Gott dem Vater eingehen, möchte er uns seine Perspektive und Sichtweise eröffnen. Diese verändert unser Leben von Grund auf. Wenn wir Sehen, was Gott sieht, werden wir uns ohne Anstrengung in dem Willen Gottes wiederfinden. Sei gespannt auf diese Verkündigung von Pastor Matthias Jordan.
  177. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 18. Oktober 2020. Um Gott anzubeten, hat jeder von uns eine bestimmte Zugangsform, um seinem Schrei des Herzens Ausdruck zu verleihen. Doch was passiert, wenn diese Form "blockiert" wird und nicht mehr funktioniert? Wer sich diesem Prozess stellt, erlebt eine herausfordernde und lohnenswerte Reise, die zu einer tiefen Quelle der Anbetung führt und durch dürre Zeiten trägt.
  178. Predigt von Willi Greve, Pastor im Jesus Centrum Kassel am Sonntag, 11. Oktober 2020. Menschen fällt es zuweilen schwer ihre Berufung zu erkennen und positiv darauf zu reagieren. Der Maẞstab, den wir an uns selbst legen hindert uns, da wir gerne nur darauf schauen, was wir leisten. Gott hat jedoch andere Maẞstäbe und andere Kriterien. Berufen sind wir alle. Sind wir auch alle erwählt?
  179. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 04. Oktober 2020. Du bist nicht allein. Kontakt und Nähe zu Menschen eröffnet uns das Prinzip der gegenseitigen Ergänzung, welches das Potential in dir und in anderen zur vollen Entfaltung kommen läẞt. Sei gespannt auf die Verkündigung von Pastor Matthias mit dem Titel: „Ergänzung“
  180. Predigt von Annegret Lange Müller, Pastor im Jesus Centrum Kassel am Sonntag, 27. September 2020. An diesem Sontag geht es weiter mit Teil IV von Pastorin Annegret in der Reihe "NextGen - die nächste Generation". Generationen voller Leidenschaft und Feuer! "Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns mit allem geistlichen Segen in der himmlischen Welt durch Jesus Christus gesegnet hat." (Epheser 1,3) Was brauchen unsere Kinder heute? Was brauchen sie, um in dieser Zeit voller Power und Freude ihren Alltag zu meistern? Diese Predigt gibt Antworten auf die Herausforderungen des Lebens!
  181. Predigt von Pastor Gideon Illner am Sonntag, 20. September 2020. Gott ist ein Gott der Generationen. Es liegt ein Geheimnis darin, dass wir gemeinsam Gott und Menschen dienen, miteinander wachsen und gemeinsam Seite an Seite Reich Gottes bauen. Die Frage ist, was kannst Du tun, dass sich die Herzen der Generationen verbinden, um dieses Ziel zu erreichen? Die nächste Generation Teil III.
  182. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 13. September 2020. Die Kirche von Jesus entwickelt sich dynamisch. Neuer Wein in neue Schläuche. Wenn Raum geschaffen wird für das Wirken Gottes in den verschiedenen Generationen wird Kirche relevant und richtungweisend für die Zukunft sein. Pastor Matthias spricht über eine neue Generation von Kirche und unseren persönlichen wie auch gemeinschaftlichen Anteil daran. Teil II.
  183. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 06. September 2020. Die Kirche von Jesus entwickelt sich dynamisch. Neuer Wein in neue Schläuche. Wenn Raum geschaffen wird für das Wirken Gottes in den verschiedenen Generationen wird Kirche relevant und richtungweisend für die Zukunft sein. Pastor Matthias spricht über eine neue Generation von Kirche und unseren persönlichen wie auch gemeinschaftlichen Anteil daran.
  184. Predigt von Pastor Matthias Jordan am Sonntag, 30. August 2020.
  185. Während sich viele die Frage stellen, was Wahrheit ist und ob es sie überhaupt gibt, definiert die Bibel Wahrheit in Gott selbst. Gott ist die Wahrheit, als absolut zuverlässige Konstante. Die Frage stellt sich nun vielmehr, in welchem Bezug wir zur Wahrheit stehen, wieviel Wahrheit wir in unserem Leben zulassen und wie Gottes Wahrheit zur Realität in unserem Leben wird. Ein spannendes Thema, über das Pastor Matthias Jordan hier predigt.
  186. Im Herzen jeder Person gibt es ein Vakuum in der Form von Gott. Diese Sehnsucht nach Gott zeigt sich auf vielfältige Weise. Unsere Art, wie wir Gott suchen und begegnen, steht in der Gefahr, relativ einseitig zu werden. Möglicherweise hat die Corona-Zeit deinen Mut geraubt und eine gewisse Einseitigkeit offenbart. Diese Botschaft wird dir neuen Mut und Freude schenken: Wie verleihe ich dem Schrei meines Herzens neuen Ausdruck?
  187. Predigt von Catrin Küllmer, Sonntag, 09.08.2020.
  188. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Sonntag, 02.08.2020. Aktuell in dieser Zeit möchte Gott ein globales Zusammenrücken der Menschheit zu nachhaltigen und gemeinschaftlichen Lösungen bewirken. Unsere Unterschiedlichkeit soll sich ergänzen, statt zu polarisieren und zu spalten. Ist diese Welt noch zu retten? Ja klar, dafür ist Jesus gekommen. Doch wir stehen an einer Weggabelung. Mach dich gefasst auf eine aufrüttelnde und richtungweisende Predigt von Pastor Matthias Jordan.
  189. Predigt von Sabine Jordan, Sonntag, 26.07.2020. Es geht in die letzte Runde mit unserem Summerspecial. "Was ist dir die Einheit wert?" Mit dieser Frage und mit den folgenden Inhaltspunkten wird dich Sabine Jordan inspirieren und gleichzeitig herausfordern: 1. In Einheit mit Gott kommen 2. Für Einheit kämpfen 3. Einheit unter den Generationen
  190. Predigt von Pastor Gideon Illner, Sonntag, 19.07.2020. Gott macht keinen Unterschied zwischen Menschen. Unsere Herausforderung ist nicht das viele Wissen, mehr das Erkennen und Ergreifen von dem, wovon Jesus sprach. Obwohl Petrus nah bei Jesus war, erkannte er erst viel später, dass Gott liebt und beschenkt, unabhängig von Herkunft, Sprache, Kultur oder Bildungsniveau. Wie können wir (k)einen Unterschied machen?
  191. Predigt von Evi Wehrmann-Jablonski, Sonntag, 12.07.2020. Jeder verbindet mit Einheit etwas anderes. Der Eine denkt an: Team, Gemeinsamkeit, Geborgenheit, Zusammenhalt, der Andere an: Einheitsgröẞe, Uniform, Einheitsbrei, Verlust von Individualität. Was ist es, was Einheit ausmacht, was verbindet und eint? Und was verhindert Einheit? Die Bibel gibt uns klare Aussagen dazu, was uns als "Einheit der Christen" auszeichnet und macht uns Geschmack darauf, uns auf Einheit und Zusammenhalt einzulassen und sie zu bewusst zu leben.
  192. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Sonntag, 05.07.2020. Dies ist die erste Folge von vier Folgen über das Thema: Einheit.
  193. Gottesdienst gestaltet von den Royal Rangers, Stamm 130, Sonntag, 28. Juni 2020.
  194. Predigt von Will Greve, Pastor im Jesus Centrum Kassel, am Sonntag, 21.06.2020. Der Augenmerk dieses Gottesdienstes liegt auf Mission und die Missionare des Jesus Centrum Kassel. Missionare sind besondere Menschen: leidenschaftlich, visionär, mit einem Hauch von Abenteuer und einem felsenfesten Glauben daran, dass die Botschaft des Evangeliums von jedem gehört werden muss. Dafür nehmen sie Einschränkungen, Behinderungen, niedrige Standards und mitunter schlechte Versorgung in Kauf. Vielleicht können wir in Zeiten wie dieser von ihnen lernen.
  195. Predigt von Markus Wenz, Sonntag, 14.06.2020.
  196. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Sonntag, 07.06.2020.
  197. Predigt am Pfingstsonntag von Pastor Matthias Jordan am 31.05.2020.
  198. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Sonntag, 24.05.2020. Jesus ist auf diese Erde gekommen um uns Gott, als unseren liebenden Vater vor Augen zu führen. Gott kannst du auch in dieser Corona-Zeit ganz nahe kommen und in einer persönlichen Beziehung mit ihm leben.
  199. Predigt von Pastor Gideon Illner, Sonntag, 17.05.2020. In diesen Zeiten ist es gar nicht so einfach, das Leben zu umarmen. Krisen gehen und Krisen werden auch wieder kommen. Jeder von uns kann sich entscheiden: Wie will ich aus ich dieser Krise gehen und sehe ich hoffnungsvoll der Zukunft entgegen? Interessanterweise endet die Apostelgeschichte – die Geschichte der ersten Christen – mit einer Krise. Daraus können wir lernen, wie wir das Leben und unsere Welt gestalten trotz Einschränkungen.
  200. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im JCK, Sonntag, 10.05.2020. Gott beschenkt uns jeden Tag! Gott liebt es mit uns in Beziehung zu treten. Er zeigt uns täglich seine Wertschätzung. Diese Predigt soll dich ermutigen Gottes Geschenke jeden Tag auszupacken, dich daran zu erfreuen und gestärkt duch deinen Alttag zu gehen.
  201. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Sonntag, 03.05.2020. Identität beschreibt die "Selbst" erlebte innere Einheit einer Person. Es ist das Bewusstsein von dem, wer du wirklich bist. Deine Identität wird dir bewusst und geschenkt, wenn du dem persönlich begegnest, der dich geschaffen hat. Anhand von biblische Beispielen zeigt diese Predigt von Pastor Matthias Jordan auf, wie du deine Identität in Gott finden kannst.
  202. Predigt von Pastor Gideon Illner, Sonntag, 26.04.2020. In diesen Zeiten ist es gar nicht so einfach, das Leben zu umarmen. Vieles, was wir gewohnt waren, ist auf einmal nicht mehr selbstverständlich. Doch in allem können wir die Chance ergreifen, Dinge neu schätzen zu lernen und Gott dankbar zu sein, egal wie die Umstände sind. Jeder von uns kann sich entscheiden: Wie will ich aus ich dieser Krise gehen und welchen Weg will ich wählen?
  203. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Sonntag, 19.04.2020. Die Auferstehung Jesu eröffnet uns eine neue Lebensdimension. Es ist der Jesus-Lifestyle. Dieser ist revolutionär und weltverändernd. Pastor Matthias predigt über zwei Antriebskräfte, die uns den Zugang zu dieser Lebensdimension ermöglichen.
  204. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Sonntag, 12.04.2020. Der Sündenfall hat den Menschen von Gottes Lebensdimension isoliert. Vergleichbar mit der Isolation einer Quarantäne lebte der Mensch nach dem Sündenfall physisch weiter, jedoch abgeschnitten von der Gemeinschaft mit Gott und dem, was eigentlich ein erfülltes Leben ausmacht. Die Auferstehung Jesu ermöglicht dir ein „Comeback“ zu einem Leben in Fülle. Vergleichbar mit einem Leben nach der Quarantäne.
  205. Predigt von Pastor Gideon Illner, Karfreitag, 10.04.2020. Das Kreuz steht für das Leben von Jesus, nicht als eine Art Super-Held, der alle überflügelt und kräftig die Werbetrommel für das Reich Gottes rührt. Jesus ist anders: Er lebt als Diener auf der Erde und fordert uns heraus, den Himmel auf die Erde zu bringen. Das Kreuz zeigt, dass Jesus mit der Botschaft des Dienens nicht nur Worte redet, sondern auch Taten folgen lässt.
  206. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Sonntag, 05.04.2020. Während die Wellen hochschlugen und der Sturm tobte, schlief Jesus seelenruhig im Boot. Woher nahm Jesus dieses grenzenlose Vertrauen in Gott und wie können wir in stürmischen Zeiten das gleiche Vertrauen bekommen, und sicher auf Kurs bleiben?
  207. Predigt von Pastor Gideon Illner, Sonntag, 29.03.2020. Gottes außergewöhnliche Liebe ist nicht von dieser Welt. Häufig wird diese Liebe als eine gute Reaktion auf ein unangemessenes Verhalten verstanden. Gottes Liebe ist mehr als das. Sie geht in die Offensive und kommt bewusst in Aktion. Während sie unser Leben ganz nebenbei positiv verändert, strahlt ihre Schönheit ein besonderes Licht aus, dass nicht von dieser Welt ist, aber gleichzeitig eine Sehnsucht weckt, in diese Welt getragen zu werden.
  208. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Sonntag, 22.03.2020.
  209. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Sonntag, 08.03.2020.
  210. Predigt von Pastor Stephan Richter, FeG Wilhelmshöhe, Sonntag, 01.03.2020. Gott ist Liebe. Wer liebt, ist ganz nah an Gottes Herzschlag dran. Du sollst Gott lieben, von ganzem Herzen und deinen Nächsten wie dich selbst. Mit einfachen Worten fasst Jesus das Gesetz des Alten Testaments zusammen und gibt uns für heute einen neuen Auftrag. Aber wie kann diese göttliche Liebe in meinem Leben ankern? Wie kann ich mich selbst annehmen und Liebe weitergeben?
  211. Predigt von Annegret Lange-Müller, Pastorin im Jesus Centrum Kassel, Sonntag, 23.02.2020. Diese Predigt soll dich ermutigen, beschenken und herausfordern! Gott hat das BESTE für DICH! Erkenne Gottes groẞe, bedinungslose Liebe für DICH persönlich und lass DICH herausfordern NEUES zu wagen!
  212. Predigt von Pastor Gideon Illner, Sonntag, 16.02.2020. Sei gespannt auf die Verkündigung von Pastor Gideon Illner aus der Serie: "Augen der Liebe".
  213. Predigt von Pastor Mattias Jordan, Sonntag, 09.02.2020. Viele Menschen leben unter dem Druck, alles richtig machen zu müssen. Jesus befreit uns von dieser Utopie und zeigt uns, wie erfrischend einfach ein erfülltes Leben mit Gott ist. Sei gespannt auf die Verkündigung von Pastor Matthias aus der Serie: "Augen der Liebe".
  214. Predigt von Pastor Mattias Jordan, Sonntag, 02.02.2020. Die bedingungslose Liebe Gottes kann nicht durch eine Theorie oder einen Lehrvortrag vermittelt werden. Die Liebe, nach der sich jeder Mensch sehnt, erfahren wir durch "Gottmomente" - also realen Begegnungen mit Gott. Ein solches "Erleben" wartet auf dich in dieser Predigt und verbirgt sich hinter dem Thema: "Liebe auf den zweiten Blick".
  215. Predigt von Evi Wehrmann-Jablonski, Sonntag, 26.01.2020. Liebe ist das zentrale Thema aller Menschen dieser Welt. Es gibt keinen Lebensbereich über den mehr geredet, gesungen, gefilmt, gestritten und diskutiert wird. Nichts können Menschen schlechter wegstecken, als Mangel im Bereich der Liebe und gleichzeitig fällt ihnen nichts so schwer, wie ehrlich und bedingungslos zu lieben. Warum? Häufig ist es die Angst, die unser Handeln bestimmt, uns antreibt oder lähmt- auch besonders im Bereich der Liebe. Die Bibel sagt "Furcht ist nicht in der Liebe, denn die vollkommene Liebe treibt alle Furcht aus".
  216. Predigt von Pastor Mattias Jordan, Sonntag, 19.01.2020. Erkenne und sehe deine Mitmenschen mit den Augen der Liebe. Gar nicht immer einfach, oder? Wie du dies in die Tat umsetzen, ein segnendes Leben führen kannst und so eine echte Bereicherung für deine Mitmenschen bist, werden wir gemeinsam herausfinden.
  217. Predigt von Pastor Mattias Jordan, Sonntag, 12.01.2020. Jesus ist gekommen um uns von allem zu befreien, was uns einschränkt oder von Gottes großartigen Verheiẞungen zurückhält. "Freiheit" ist mehr als das Predigtthema am kommenden Sonntag - es ist eine Realität, die das verkündigte Wort Gottes uns bereitet.
  218. Predigt von Pastor Gideon Illner, Sonntag, 05.01.2020. Bestimmte Handlungen brauchen keine Worte, um auszudrücken, wie wertvoll und bedeutend etwas ist. Wenn uns etwas berührt oder bewegt brauchen wir keine Anweisung, weil unser Handeln direkt aus unserem Herzen kommt. Um Gott und andere Menschen zu lieben, brauchen wir keine besseren Anweisungen, sondern ein tiefes Verständnis von Gottes Liebe, welche uns innerlich bewegt und verändert.
  219. Predigt von Catrin Küllmer, Sonntag, 29.12.2019. Kennst du deine königliche Stellung in Jesus? Wie etabliert sich Gottes Reich in dir und durch dich? Komm zum letzten Sonntagsgottesdienst in diesem Jahr und erfahre, wie Du im kommenden Jahr in deinem Leben und Umfeld das Königreich Gottes ausbreiten kannst.
  220. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Sonntag, 22.12.2019. Häuser des Friedens, - wenn der Plan Gottes Wirklichkeit wird.
  221. Predigt von Pastor Matthias Jordan, Sonntag, 15.12.2019. Durch Glauben erleben wir Gottes Wunder! Pastor Matthias Jordan predigt darüber, dass der Glaube eine Besitzurkunde ist, durch die wir das Leben bereichern, Lebensumstände verändern und Gottes Kraft in unserem Alltag aktivieren können.
  222. Predigt von Jan Pagel, Sonntag, 08.12.2019

Impressum

Jesus Centrum Kassel e.V.
(Amtsgericht Kassel: Vereinsregister-Nr. VR 646) 
Vorsitzender: Matthias Jordan,
stellv. Vorsitzender: Gideon Illner
Mendelssohn-Bartholdy-Straße 20
34134 Kassel-Niederzwehren
Tel.: +49 (0)561 - 475 48 11

Kontakt

Bürozeiten:
Di - Fr von 9:00 - 13:00 Uhr.
Email: buero@jesus-centrum.de
Tel.: +49 (0)561 - 475 48 11

Bankverbindung:
Jesus Centrum Kassel e.V.

Kasseler Sparkasse
IBAN:
DE28 5205 0353 0000 1020 63
BIC:
HELADEF1KAS

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.